Skip to main content

Thiele und Dartsch verlassen den Chemnitzer FC

Foto: Alexander Dartsch/Imago/Picture Point

Der Chemnitzer FC ist in die erste Trainingswoche gestartet und schon gibt es die ersten Meldungen über erneute Spielerwechsel: Die beiden Offensivspieler Alexander Dartsch und Marvin Thiele werden den Verein verlassen. Eigentlich wollten die beiden Eigengewächse nach dem Abstieg beim CFC bleiben, doch jetzt sieht es plötzlich ganz anders aus. „Es ist an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren. Ich will in der kommenden Saison unbedingt spielen“, so Thiele. Der 19-jährige war in der vergangenen Saison, seinem ersten Profijahr, auch verletzungsbedingt in Chemnitz nicht zum Zuge gekommen.

Thiele noch auf der Suche nach einem neuen Verein

„Wir hätten Marvin gern behalten. Er hat uns mitgeteilt, dass er zu einem Verein wechseln wird, wo er sich mehr Einsatzzeit erhofft“, sagte CFC-Sportvorstand Thomas Sobotzik. Thiele hat noch keinen neuen Verein gefunden, will aber vorerst in Sachsen bleiben: „Ich würde gern in der Region bleiben, aber nach meinem Abi bin ich nicht mehr an Chemnitz gebunden.“ Auch die Absage von Dartsch kommen überraschend. Nach dem Abstieg in die Regionalliga gehörte er zu den drei Spielern des Vereins, deren Verträge auch in der vierten Liga gültig gewesen wären. „Wir haben ihm mitgeteilt, dass für ihn im neuen Kader kein Platz sein wird. Mehr möchte ich zu diesem Thema nicht sagen“, erklärte Sobotzik.

Abstieg und Insolvenz: Der Weg in die Regionalliga

Der Chemnitzer FC erreichte in der vergangenen Saison nur den 19. Tabellenplatz, büßte wegen der Insolvenz noch neun zusätzliche Strafpunkte ein. Aber selbst mit neun Zählern mehr auf dem Konto hätte es nicht mehr für den Klassenerhalt gereicht. In der Regionalliga Nordost muss die Mannschaft, die mit völlig neuen Gesichtern an den Start gehen wird, nochmal von vorne anfangen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X