Skip to main content

Thomas Christiansen als Trainer von Leeds United entlassen

Foto: Thomas Christiansen/Imago/Focus Images

Thomas Christiansen hat seinen Job als Trainer des englischen Zweitligisten Leeds United verloren. Der Däne, der den Job im vergangenen Sommer übernommen hatte, bezahlt damit den Preis für die schlechte Form der Mannschaft, die mit der 1:4 Niederlage am vergangenen Samstag gegen Cardiff ihren Höhepunkt hatte. Die Whites haben seit ihrem 2:1 Erfolg ab Boxing Day gegen Burton nicht mehr gewonnen, als seit sieben Spielen in Folge. Damit sind sie nicht mehr im Rennen um den Aufstieg in die Premier League, außerdem schied die Mannschaft aus dem FA-Cup gegen den Viertligisten Newport aus.

Der siebte Trainer seit 2014 will gefunden werden

„Leeds United bestätigt, dass Trainer Thomas Christiansen den Verein verlassen hat. Die Vereinsführung dankt Thomas und seinen Mitarbeitern für die harte Arbeit der vergangenen acht Monate.“ Leeds begibt sich damit auf die Suche nach dem siebten Trainer seit 2014. Neil Warnock, Brian McDermott, David Hockaday, Darko Milanic, Neil Redfearn, Uwe Rösler, Steve Evans, Monk und Christiansen haben es jeweils nicht geschafft, den Verein wieder zurück in die Premier League zu bringen. Britische Medien berichten, dass der ehemalige englische Nationaltrainer Steve McClaren einer der Favoriten auf die Nachfolge von Christiansen ist. Aber auch Simon Grayson wird als Nachfolger gehandelt. Beide sind verfügbar und Fans des Vereins – Grayson trainierte die Mannschaft schon einmal zwischen 2008 und 2012 und bewahrte Leeds United unter anderem vor einem Abstieg in die Football League One.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X