Skip to main content

Timo Werner von RB Leipzig wird wohl nicht zur DFB-Auswahl reisen

Nachdem schon Mario Gomez für die WM-Qualifikationsspiele in Nordirland und gegen Aserbaidschan ausfällt, wird wohl auch ein weiterer Stürmer dem DFB nicht zur Verfügung stehen. Denn Timo Werner von RB Leipzig fällt wohl aus. Die offizielle Absage wird vermutlich noch am heutigen Tagen folgen. Der derzeit torgefährlichste deutsche Stürmer muss aufgrund seiner Schwindelanfälle passen, wie es aus dem Umfeld von RB Leipzig heißt.

Foto: Imago/Picture Point LE

Timo Werner mit Schwindelgefühlen

Der 21-jährige gebürtige Stuttgarter konnte auch am gestrigen Sonntagabend beim 2:1 Erfolg von RB Leipzig beim 1. FC Köln nicht auflaufen. Der Angreifer leidet nach wie vor unter Schwindelgefühlen. Grund hierfür ist offenbar eine Blockade der Halswirbelsäulen-Muskulatur und des Kiefergelenkes, wie heute berichtet wird. Timo Werner hatte am vergangenen Dienstag über Schindelgefühle geklagt und musste bei der Champions League Niederlage bei Besiktas Istanbul (0:2) deswegen auch ausgewechselt werden. Am Freitag traten die Beschwerden dann wieder bei erneuter Trainingsbelastung auf. Der Sportdirektor von RB Leipzig, Ralf Rangnick, sagte:

„Es macht keinen Sinn, zum DFB zu fahren, solange die Diagnosen nicht abgeschlossen sind. Natürlich sind wir in Sorge.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X