Skip to main content

Titel: Der Sommerfahrplan 2017 bei Real Madrid

Wie alle anderen Vereine auch wird sich auch der spanische Meister und Champions League Sieger Real Madrid auf die kommende Saison vorbereiten. Die Madrilenen, die in der vergangenen Saison eine großartige Spielzeit hatten und als erste Mannschaft überhaupt die Champions League verteidigen konnten, werden den ersten Teil der Vorbereitung in den Vereinigten Staaten von Amerika verbringen, wo natürlich auch einige Testspiele auf dem Programm stehen. Und das nicht gegen irgendwen, denn auch andere europäische Spitzenklubs befinden sich zu diesem Zeitpunkt in den USA und stehen für Freundschaftsspiele zur Verfügung. Wir haben uns den Terminplan der besten Vereinsmannschaft der Welt mal genauer angeschaut.

Die Termine im Einzelnen

  • 23. Juli: Real Madrid gegen Manchester United
  • 27. Juli: Real Madrid gegen Manchester City
  • 30. Juli: Real Madrid gegen FC Barcelona
  • 03. August: MLS All-Star gegen Real Madrid
  • 08. August: Real Madrid gegen Manchester United (UEFA Super Cup)
  • 12./13. August sowie 15./16. August: Real Madrid gegen FC Barcelona (Spanischer Supercup)

Testspiel: Real Madrid gegen Manchester United

Es wird das erste der vielen Testspiele werden und gleichzeitig die erste Begegnung mit den Red Devils in diesem Jahr, denn einige Wochen später steht ja noch das Finale des Super Cups an. Von dem Testspiel sollte natürlich kein Kampf unter Wettbewerbsbedingungen erwartet werden. Die Partie findet im Levi’s Stadium in Santa Clara statt und dient hauptsächlich Promotion- und Marketingzwecken. Die Zuschauer wird es natürlich trotzdem freuen, denn wann sind schon mal so viele Weltstars auf einmal auf dem Platz. Aber: Immerhin geht es auch um etwas. Denn das Spiel, wie auch die drei folgenden, finden im Rahmen des International Champions Cup statt, der meistens in den USA, manchmal aber auch in China oder Australien ausgetragen wird. Ausgetragen wird das ganze Event von der Promotionfirma „Relevant Sports“, die zum einen Teil dem Milliardär und Besitzer der Miami Dolphins, Stephen M. Ross, und zum anderen Teil dem ehemaligen Geschäftsführer der New York Jets, Matt Higgins gehört. Es sind stets die besten Mannschaften der Welt zu Gast, um den Zuschauern etwas zu bieten. Der erste Gegner für Real Madrid, Manchester United, konnte in der Premier League in der vergangenen Saison zwar nicht so gut abschneiden, schaffte es aber die Europa League zu gewinnen und sich somit in der kommenden Saison für die Champions League zu qualifizieren.

Testspiel: Real Madrid gegen Manchester City

Der Trainer von Manchester City, Pep Guardiola, ist selbst Spanier, trainierte einige Jahre den FC Barcelona und führte diesen zu großen Erfolgen. Insofern ist diese Partie für ihn das Aufeinandertreffen mit alten Rivalen – Es wird sicherlich eine unterhaltsame Partie werden.

Testspiel: Real Madrid gegen FC Barcelona

Noch ein Duell, dass einige Wochen später noch einmal stattfinden wird. Denn der FC Barcelona konnte in der vergangenen Saison die Copa del Rey gewinnen und ist somit der Gegner im spanischen Supercup gegen Real Madrid. Das Duell der beiden besten spanischen Mannschaften gehärt auch während der regulären Saison zu den sehenswerten Spielen, weshalb dieses Duell den Beinamen „clasico“ trägt. Auch hier erwarten die Zuschauer ein großartiges Spiel, dass vor allem durch die vielen Stars auf dem Platz bestimmt werden wird.

Testspiel: MLS All-Star gegen Real Madrid

Ein Spiel, dass eigentlich nur und ausschließlich für die amerikanische Öffentlichkeit gemacht ist. Die US-Amerikaner lieben ihre All-Star Teams, in jeder populären Sportart gibt es ein solches Team und diese liefern sich in den Saisonpausen immer wieder Duelle mit anderen All-Star Teams ihres Sports. So war es auch im Falle der Fußballer lange Jahre, inzwischen ist man aber dazu übergegangen, diese Spiele auf internationalem Niveau stattfinden zu lassen. Die amerikanischen Fans haben über das Internet sogar die Möglichkeit, Einfluss auf den Kader zu nehmen – sicherlich ein Grund, warum die Spiele so populär sind. Seit 2005 wird gegen internationale Vereinsmannschaften gespielt, mit unterschiedlichen Ergebnissen. Zu Gast waren bereits:

  • FC Everton
  • FC Chelsea
  • Celtic Glasgow
  • West Ham United
  • Manchester United
  • AS Rom
  • FC Bayern München
  • Tottenham Hotspur
  • FC Arsenal

Mit Real Madrid tritt nun zum ersten Mal eine spanische Mannschaft gegen das All-Star Team an.

UEFA Super Cup: Gegen Manchester United

Die Partie des UEFA Super Cup ist das erste internationale Großereignis der Saison. Champions League Sieger Real Madrid tritt gegen Europa League Sieger Manchester United an. In den vergangenen zehn Jahren waren es siebenmal spanische Mannschaften, die sich diesen Titel holen konnten. Rekordsieger sind mit jeweils 5 Siegen der AC Mailand und der FC Barcelona, Real Madrid holte bisher dreimal diesen Titel, Manchester United einmal. Natürlich ist der Sieg bei diesem Wettbewerb lange nicht so prestigeträchtig, wie der Gewinn der Meisterschaft oder des Europapokals, dennoch ist damit der erste Titel der neuen Saison verbunden.

Der spanische Superpokal

Das erste clasico der kommenden Saison ist zwar noch nicht terminiert, wirft aber natürlich jetzt schon seine Schatten voraus. Beide Mannschaften werden diesen Wettbewerb absolut ernst nehmen und mit der gebührenden Härte antreten – ein Spiel zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid ist immer ein sehenswerter Bestandteil einer jeden Saison. Und das beste: Wir werden noch mindestens zweimal mehr die Gelegenheit haben, in der Saison 2017/18 dieses Duell zu sehen. Wenn es in den Pokalwettbewerben günstig läuft, sogar noch öfter.

Fazit: Tolle Vorbereitungsspiele mit spannenden Aussichten

Wenn Real Madrid sich auf eine neue Saison vorbereitet, dann mit Stil. Gegner wie ManU, ManCity und der FC Barcelona sprechen wohl für sich und auch die Partie gegen die All-Stars der MLS verspricht eine Menge qualitativ hochwertigen Fußball.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X