Skip to main content

Tobias Zellner wieder beim FC Augsburg: Verein stärkt das Trainerteam

Das Ende der Transferperiode markiert nicht das Ende der Personalpolitik, das zeigt uns gerade eindrucksvoll der FC Augsburg. Wie der Verein in einer Presseerklärung mitgeteilt hat, verstärkt sich der Klub im Trainerteam mit Tobias Zellner, der bereits zwischen 2012 und 2016 für den FCA tätig gewesen ist. Er wird neben Cheftrainer Manuel Baum als weiterer Co-Trainer arbeiten. „Ich freue mich, dass es geklappt hat“, sagt Manuel Baum. „So können wir die vielfältigen Aufgaben im Trainerteam noch spezifischer aufteilen und individueller mit unseren Spielern arbeiten.“

Co-Trainer unter Markus Weinzierl

Auch der 40-jährige selbst freut sich über den neuen Job. Zuvor war er beim FC Schalke 04 beschäftigt, sein Vertrag wurde aufgelöst. „Es ist toll, wieder in Augsburg zu sein. Ich freue mich auf die Arbeit in diesem Team und bedanke mich bei den Verantwortlichen, dass mir diese Rückkehr ermöglicht wurde.“ Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport beim FCA, begründet die personelle Erweiterung des Trainerteams: „Tobias Zellner hat in den vier Jahren unter Trainer Markus Weinzierl hervorragende Arbeit geleistet. Er passt sehr gut in dieses Team, kennt unsere Strukturen und unsere Philosophie. Daher sind wir überzeugt, dass es unserer Mannschaft gut tun wird, wenn wir nun noch individueller arbeiten können.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X