Skip to main content

Toni Leistner im Sommer zum 1. FC Köln?

Foto: Toni Leistner/Imago/Matthias Koch

Toni Leistner gehört in dieser Saison zu den Lichtblicken beim 1. FC Union Berlin in der 2. Bundesliga. Einem aktuellen Medienbericht zufolge könnte der Innenverteidiger im Sommer nun vor einem Vereinswechsel stehen. Denn laut dem Express will der 1. FC Köln offenbar Leistner im Sommer unter Vertrag nehmen.

Toni Leistner als Nachfolger von Dominic Maroh zum 1. FC Köln

Dem Bericht zufolge ist der 27-jährige Abwehrspieler auf der Liste der möglichen Neuzugänge bei den Rheinländern zu finden. Dabei müssten die Domstädter nicht einmal tief in die Tasche greifen. Denn Toni Leistner wird im Sommer ablösefrei zu haben sein, läuft sein Kontrakt bei den Hauptstädtern doch aus. Jedoch gibt es auch andere Interessenten an Leistner. Dazu sagt der Leiter der Lizenzspielerabteilung beim FC, Frank Aehlig, laut Express:

„Er hat viele Jahre gute Leistungen in der 2. Liga gezeigt und ist im Sommer ablösefrei. Das wissen nicht nur wir. Wir haben keine Gespräche geführt.“

Den Spekulationen zufolge könnte Leistner dabei Nachfolger von Dominic Maroh werden. Denn der Vertrag des 30-jährigen Innenverteidigers beim 1. FC Köln läuft im Sommer ebenfalls aus.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X