Skip to main content

Toni Sunjic steigt beim VfB Stuttgart aus

Innenverteidiger Toni Sunjic wird den Zweitligisten VfB Stuttgart noch in diesem Winter verlassen. Der Verein gab einen Wechsel bereits über den Kurznachrichtendienst Twitter bekannt: „Wegen eines bevorstehenden Vereinswechsels gehört Toni Sunjic nicht zum Mannschaftskader für das Trainingslager in Portugal. VfBinLagos“ Wohin es gehen soll ist zwar offiziell noch nicht bekannt, doch laut der „Stuttgarter Zeitung“ ist das Ziel der Reise der Serie A-Verein US Palermo.

Bereits der dritte Verteidiger, der geht

Sunjic war vor eineinhalb Jahren von Kuban Krasnodar nach Stuttgart gekommen, hat also auch den Abstieg in die 2. Bundesliga miterlebt. Der Wechsel nach Italien wird der nächste wichtige Schritt in seiner Karriere sein, denn er bedeutet auch einen Wiederaufstieg in die 1. Liga. Bei den Schwaben kam er in der laufenden Saison insgesamt auf zehn Einsätze. Neben Stephen Sama und Philip Heise ist Sunjic nun bereits der dritte Abwehrspieler, der dem VfB Stuttgart den Rücken zuwendet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X