Skip to main content

Tony Pulis beschwert sich über die fehlende Abschlussstärke der Baggies

Tony Pulis meint, West Brom hat „die Angriffskraft verloren“ in den vergangenen Wochen. Nur vier Punkte gab es aus den vergangenen sechs Spielen. Die Baggies, die dennoch einen komfortablen achten Tabellenplatz sichern, empfangen am Sonntag den FC Liverpool und haben in den letzten 285 Minuten in der Premier League keinen Treffer mehr erzielen können. Die vergangenen beiden Spiele waren eine Auswärtsniederlage gegen Watford, gefolgt von einer Heimniederlage gegen Southampton und Pulis hat erzählt, dass in dieser Woche beim Training speziell auf das Offensivspiel geachtet wurde.

Es fehlt an Konzentration

Der Trainer von West Brom gegenüber Skysports: „Wir haben Schusstechnik und Abschluss geübt. Wir haben uns darauf konzentriert, dass wir zuletzt großartige Möglichkeiten hatten, aber es nie geschafft haben, den Ball über die Linie zu bringen. Das ist die größte Enttäuschung. Wir treffen eher die Leute im Publikum als das Tor. Wir müssen wieder sicherstellen, dass wir uns mehr auf den Abschluss konzentrieren und das Ziel nicht aus den Augen verlieren. Selbst, wenn der Torwart den Ball abwehrt, muss jemand da sein, der vollendet. Davon waren wir in den vergangenen beiden Spielen weit entfernt. Wie hatten 37 oder 38 Schüsse auf das Tor in den vergangenen beiden Spielen, nur vier oder fünf davon kamen überhaupt in die Nähe des Tores. Dieses Verhältnis ist nicht das, was wir wollen.“

Foto:UAV 4 / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X