Skip to main content

Top-Torjäger Törles Knöll vom HSV II beim SV Sandhausen ein Thema?

Foto: Törles Knöll/Imago/Manngold


Die U23 des Hamburger SV steht derzeit an der Spitze der Regionalliga Nord, könnte aber im Winter einen ihrer wichtigsten Spieler verlieren. Denn, wie das Hamburger Abendblatt berichtet, sei Nachwuchsstürmer Törles Knöll auf dem Absprung, laut Sportdirektor Jens Todt habe der SV Sandhausen aus der 2. Bundesliga bereits Interesse angemeldet. Das wäre für die Mannschaft sicherlich kein positives Signal, denn Knöll erzielte in seinen 15 Regionalligaspielen insgesamt 14 Treffer, das sind fast die Hälfte der Saisontreffer für das gesamte Team. Laut Todt soll der Weggang des Stürmers durch eine interne Lösung kompensiert werden.

Knöll in Sandhausen als Ersatz für Wright

Dass der Hamburger SV kein Problem mit dem Weggang des Torjägers hat, hängt mit der Vertragssituation zusammen: Der Vertrag von Knöll endet im Sommer 2018. Damit ist das Wintertransferfenster die letzte Möglichkeit für die Rothosen, mit dem Spieler noch einmal Geld zu verdienen. Beim SV Sandhausen käme Knöll als Ersatz für Haji Wright infrage, der vom FC Schalke 04 ausgeliehen ist und am Ende der Saison wieder nach Gelsenkirchen gehen wird.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X