Skip to main content

Torsten Frings neuer Trainer bei Darmstadt 98

Medienberichten zufolge wird Torsten Frings der neue Cheftrainer bei den abstiegsbedrohten Lilien. Frings war zuletzt im September Trainerassistent von Viktor Skripnik beim SV Werder Bremen.

Ehemaliger Nationalspieler Torsten Frings übernimmt in Darmstadt

Der 40-jährige ehemalige Fussball-Nationalspieler Frings übernimmt den Cheftrainerposten beim Bundesliga-Tabellenletzten Darmstadt 98. Erst Anfang Dezember hatten sich die Lilien nach einer Niederlagenserie von Norbert Meier getrennt. Lediglich acht Punkte nach 16 Spielen stehen zu Buche. Darmstadt ist die erste Cheftrainer-Station für den Trainerneuling, der bisher nur als Assistent von Ex-Werder-Trainer Viktor Skripnik ein wenig Erfahrung sammeln konnte.

 

 

“Die aktuelle Bilanz kann uns nicht zufriedenstellen. Aber wir werden eins ganz sicher nicht tun: Aufgeben und den Kopf in den Sand stecken. Auch im neuen Jahr wird zusammen gekämpft und geackert” – Präsidium Darmstadt 98

 

Torsten Frings

 

Frings der Assistent Skripniks in Bremen

Der frühere Bremer, Münchner und Dortmunder Bundesliga-Profi Frings wurde in der Saison 2013/14 unter Skripnik zunächst Co-Trainer der Regionalligamannschaft. Nun darf er sich das erste Mal selbst als Cheftrainer in Darmstadt beweisen.

 

 

Bildnummer:315137372
Urheberrecht: Mitch Gunn
Quellennachweis für redaktionelle Verwendung: Mitch Gunn / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X