Skip to main content

Torwart Ricco Cymer verlängert seinen Vertrag beim 1. FC Saarbrücken

Foto: Ricco Cymer/Imago/Eibner

Der Torhüter Ricco Cymer bleibt beim 1. FC Saarbrücken. Der 22-jährige hat eine Vertragsverlängerung bis zum Ende der Saison 2018/19 unterschrieben und bleibt damit mindestens eine weitere Saison bei dem Regionalligisten. Cymer kam im Sommer 2016 zu den Blau-Schwarzen und stand seitdem in 14 Spielen der Regionalliga zwischen den Pfosten. Auch in den Pokalwettbewerben kam er zum Einsatz. Er machte seine Ausbildung in der Jugend der TSG 1899 Hoffenheim, er durchlief hier alle Jugendabteilungen und wurde mit den Sinsheimern Deutscher A-Jugendmeister.

Cymer will die Entscheidung weiterhin schwermachen, wer beim FCS im Tor steht

„Dass wir Ricco weiter in unseren Reihen wissen dürfen, freut uns sehr. Er ist ein junger, talentierter und ambitionierter Torhüter, der den Wettbewerb auf dieser Position bei uns auf einem sehr hohen Niveau hält, was seiner sowie der Entwicklung der anderen beiden Torleute sehr gut tut“, so Marcus Mann. Und der Spieler selbst äußerste sich ebenfalls sehr positiv zu seiner Vertragsverlängerung: „Dass ich mich weiter beim FCS beweisen kann, freut mich sehr. Weiterhin möchte ich hart an mir arbeiten und es dem Trainerteam so schwer wie möglich machen in der Entscheidung, wer bei uns im Tor steht. Bei allem Konkurrenzkampf ist das tägliche Miteinander unter meinen Torhüterkollegen und in der Mannschaft ein sehr angenehmes, weshalb mir die Entscheidung zur Vertragsverlängerung einfach gefallen ist.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X