Skip to main content

Tottenham Hotspur: Dele Alli soll Gehaltsaufbesserung erhalten

Wie nun die Sports Illustrated berichtet, ist man bei Tottenham Hotspur offenbar zuversichtlich, Dele Alli mit einem verbesserten Gehaltsangebot langfristig halten zu können. Laut dem Bericht soll das wöchentliche Gehalt von derzeit 50.000 britischen Pfund auf £80.000 erhöht werden – wöchentlich. Somit würde das Jahresgehalt künftig rund 4,5 Millionen Euro statt etwa drei Millionen Euro betragen.

Foto: Imago/Action Plus

Dele Alli derzeit ohne Spielerberater unterwegs

Ob die Spurs damit aber Dele Alli tatsächlich halten werden können, scheint fraglich zu sein. Denn der 21-jährige steht bekanntlich bei mehreren internationalen Spitzenclubs wie Real Madrid, Manchester United oder dem FC Barcelona auf dem Zettel. Mit dem neuen Gehalt würde Dele Alli übrigens immer noch 20.000 britische Pfund weniger pro Woche erhalten als zum Beispiel Stürmerstar Harry Kane. Allerdings hoffen die Spurs auf einen schnellen Vertragsabschluss, da das Mittelfeldass derzeit ohne Spielerberater ist und noch nach einem selbigen auf der Suche ist. Bei den Spurs wird gehofft, den Deal unter Dach und Fach zu bringen, ehe ein Spieleragent von einem Kaliber eines Mino Raiola oder Jorge Mendes Dele Alli unter Vertrag nimmt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X