Skip to main content

Tottenham Hotspur: Heiß auf Douglas Costa und Michael Keane

Tottenham Hotspur befindet sich klar auf Champions-League-Kurs und will seinen Kader für die Königsklasse entsprechend aufrüsten. Verstärkung könnte vom FC Bayern München kommen, sollen die Londoner doch heiß auf Flügelflitzer Douglas Costa sein, dem durchaus Wechselambitionen nachgesagt werden. Zudem sind die Spurs laut Gerüchteküche heiß auf Michael Keane.

Spurs bieten FC Bayern angeblich 36 Mio. für Costa

Nach Informationen des „Mirror“ hat Tottenham Hotspur ein Auge auf Douglas Costa geworfen. Um den Bayern einen Verkauf des Brasilianers schmackhaft zu machen, sind die Nord-Londoner angeblich bereit, bis zu 36 Millionen Euro für den Außenstürmer zu zahlen. Der 26-Jährige hatte erst vor einigen Wochen öffentlich betont, dass er in München „nicht immer glücklich ist“ und auch mit seinem Vertrag nicht zufrieden sein soll. Doch Costa konnte gerade in dieser Saison wenig Argumente für eine vorzeitige Vertragsverlängerung zu verbesserten Konditionen sammeln. Denn nach einer starken ersten Saison unter Pep Guardiola zeigte der schnelle Techniker in dieser Spielzeit große Formschwankungen. Somit beorderte Neu-Trainer Carlo Ancelotti Costa bisher auch nur in 17 Pflichtspielen in die Startelf, wobei er insgesamt 31 Partien absolvierte und dabei sieben Tore erzielt und neun weitere aufgelegt.

Der FC Bayern hatte Douglas Costa im Sommer 2015 für rund 30 Millionen Euro von Schachtor Donezk verpflichtet und ihn mit einem Vertrag bis 2020 ausgestattet. Wenn sich der deutsche Rekordmeister und Tottenham auf einen Wechsel verständigen, müsste sich Moussa Sissoko wohl nach einem neuen Klub umsehen. Spurs-Coach Mauricio Pochettino ist von den Leistungen des Franzosen alles andere als überzeugt, weswegen man Ausschau nach einem neuen Flügelspieler hält.

Tottenham will Keane – Dier zu ManUtd?

Zudem ist in Tottenham Hotspur in den Poker um Shootingstar Michael Keane eingestiegen, wie zumindest der „Telegraph“ zu berichten weiß. Der Innenverteidiger vom FC Burnley spielt eine herausragende Saison und steht bei zahlreichen Premier-League-Klubs auf der Einkaufsliste ganz oben. Der 24-Jährige hat bei den Clarets noch einen Vertrag bis 2018, wobei es als sicher gilt, dass er Burnley im Sommer verlässt.

Manchester United ist zwar ebenfalls stark an seinem Ex-Spieler Keane interessiert, doch im Bericht heißt es weiter, dass Eric Dier die Wunschlösung von Trainer Jose Mourinho ist. Dier ist absoluter Stammspieler bei den Spurs, wobei die Londoner nur dann einem Verkauf des 23-jährigen Defensiv-Allrounders zustimmen würden, wenn man gleichwertigen Ersatz gefunden hätte.

Foto:Ververidis Vasilis / Shutterstock, Inc.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X