Skip to main content

Tottenham Hotspur: Neuer Verteidiger im Visier – Kommt Harry Maguire von Hull City?

Tottenham Hotspur ist auf der Suche nach Verstärkung für die Defensive offenbar bei einem Ligarivalen fündig geworden. Wie es in der englischen Gerüchteküche heißt, haben die Spurs ein Auge auf Harry Maguire von Hull City geworfen.

Begehrter Maguire soll Spurs-Abwehr verstärken

Angesichts der fast schon sicheren Champions-League-Qualifikation wollen die Tottenham Hotspur ihren Kader in der Breite verstärken. Auch für die Defensive sucht Trainer Mauricio Pochettino neues Personal, wobei er anscheinend bei Hull City fündig geworden ist. Denn wie der „Evening Standard“ berichtet, wollen die Spurs Harry Maguire vom Aufsteiger loseisen.

Der Innenverteidiger spielte eine überzeugende Saison und ist absoluter Stammspieler bei den Tigers. So kam der Engländer 26 Mal in der Premier League zum Einsatz und verbuchte dabei jeweils zwei Tore und Assists. Maguire, dessen Vertrag im Juni 2018 endet, müsste sich zwar hinter dem belgischen Duo Jan Vertonghen und Toby Alderweireld anstellen, doch dafür wollen die Spurs den ehemaligen Kölner Kevin Wimmer auf die Streichliste setzen.

Doch Harry Maguire steht auch noch bei West Ham United, dem FC Everton, FC Southampton und Newcastle United, die gerade erst den Aufstieg in die Premier League feierten, auf dem Zettel. Bei diesen Klubs hätte der Abwehrspieler sicher bessere Aussichten auf mehr Spielzeit.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X