Skip to main content

Tottenham Hotspur: Verpflichtung von Serge Aurier endlich fix

Die Tottenham Hotspur haben einen weiteren Neuzugang unter Dach und Fach gebracht. Wie die Londoner offiziell mitgeteilt haben, heuert Serge Aurier von Paris St. Germain beim englischen Vizemeister an. Für den Rechtsverteidiger sollen die Spurs laut Medienberichten eine Ablöse von 25 Millionen Euro auf das Konto der Pariser überweisen. An der White Hart Lane erhält der 24-Jährige einen langfristigen Vertrag bis 2022. In Tottenham soll Aurier die Lücke schließen, den der Rekordabgang von Kyle Walker über rund 60 Millionen Euro zu Manchester City hinterlassen hat. Überraschend ist der Wechsel von Aurier zu den Lillywhites nicht, zumal sich beide Seiten schon seit einiger Zeit einig waren. Auch PSG hat den Transfer bereits abgenickt.

Foto: Imago/Gerrit van Keulen/VI Images

Aurier-Transfer wegen Haftstrafe verzögert

Doch dem Ivorer wurde aufgrund einer noch ausstehenden Haftstrafe – er soll Polizisten im Rahmen einer Alkoholkontrolle tätlich angegriffen haben – über zwei Monate die Einreise nach England zwischenzeitlich verweigert. Daher hatte sich auch Manchester United aus dem Transferpoker verabschiedet. Nun dürfen die Tottenham Hotspurs Vollzug melden und ihren vierten Neuzugang in diesem Sommer begrüßen. Zuvor hat sich der Premier-League-Klub bereits mit Davinson Sanchez und Juan Foyth zwei Innenverteidiger sowie Torwart Gazzaniga verpflichtet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X