Skip to main content

Tottenham in einer Krise

Zuerst gab es die Niederlage gegen den FC Liverpool, dann folgte die Pleite in der Europa League gegen KAA Gent. Die Spurs sind laut Trainer Mauricio Pochettino in einer leichten sportlichen Krise, deren Gründe er noch nicht eindeutig sehen kann.

Die Konkurrenz schläft

Der Grund, warum der FC Chelsea wohl am Ende der kommenden Saison den Meistertitel gewinnen wird, ist nicht nur in der großen Klasse der Blues zu suchen. Denn die Konkurrenz schläft derzeit und leistet sich eine Krise nach der anderen. Nach Manchester City, dem FC Liverpool und dem FC Arsenal reiht sich jetzt auch Tottenham in diese Liste mit ein. „Jetzt sind wir im schlechten Lauf angekommen“, folgerte Pochettino nach der 0:1-Niederlage in Gent. Im Hinspiel des Europa-League-Sechzehntelfinales unterlag seine Mannschaft dem Außenseiter ohne Auswärtstor und geht somit in eine schwierige zweite Partie. Natürlich ist niemand glücklich mit dieser Situation: „Es war nicht unsere beste Leistung […]. Wir haben gekämpft, aber es war nicht unser bestes Spiel.“ Der Trainer fragt sich allerdings, woher dieser Krisenmodus gekommen sein mag: „Ich weiß nicht, ob es sich wirklich um Selbstbewusstsein dreht.“

Fehler liegen beim Trainerteam

Für ihn steht fest: „Wir waren zuletzt elf Spiele unbesiegt, dann kam Liverpool. Vielleicht haben wir als Trainerteam die falschen Schlüsse heute und gegen Liverpool gezogen.“ Seine Mannschaft habe mit der Intensität des Gegners große Probleme gehabt und habe die erste Halbzeit schlicht verpennt.
Foto: CosminIftode / Shutterstock, Inc.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X