Skip to main content

Tottenham: Real-Wechsel wohl vom Tisch – Kane sieht Zukunft bei Spurs

Foto: Harry Kane/Imago/Action Plus

Harry Kane sieht seine Zukunft trotz des kolportierten Interesses von Real Madrid an seiner Person wohl weiter bei Tottenham Hotspur. Am Sonntag markierte der englische Torjäger beim 2:2 seiner Spurs gegen den FC Liverpool seinen 100. Premier-League-Treffer. Und wie der 24-Jährige verlauten lässt, verfolgt er weiterhin große Ziele und hofft auf Titelgewinne mit seiner Mannschaft – und zwar mit Tottenham. „Wenn ich jetzt meine Augen schließe, sehe ich mich selbst, wie ich die Premier League-Trophäe in unserem neuen Stadion mit meinen Teamkollegen in die Höhe strecke. Meine nächsten 100 Tore würde ich für dieses Gefühl eintauschen“, schreibt Kane in einer Kolumne für „The Players Tribune“.

Kane ertteilt Real Madrid indirekt eine Absage

Mit diesem Satz verpasst der Nationalstürmer dem kriselnden Real Madrid indirekt einen Korb, die im Zuge einer großen Transferoffensive im Sommer auch angeblich bereit sind, eine Rekordablöse für den 1,88 Meter großen Rechtsfuß auf den Tisch zu legen. Zumal Kane auch noch gleich eine Liebesbekundung an seinen derzeitigen Arbeitgeber hinterher schob: „Seit ich ein kleiner Junge war, habe ich davon geträumt, für die Spurs zu spielen.“

An der White Hart Lane hat der Angreifer, der im Alter von 8 Jahren beim FC Arsenal aussortiert wurde und zu Tottenham übersiedelte, noch einen langfristigen Vertrag bis 2022. Sein Marktwert wird auf 120 Millionen Euro taxiert. Zuletzt hatte Kane immer wieder betont, dass er sich bei den Lillywhites sehr wohl fühlt. Abschiedsgedanken sucht man beim Star-Stürmer vergebens.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X