Skip to main content

Trainerentlassung bei den Stuttgarter Kickers

Bei den Stuttgarter Kickers gab es aus den letzten neun Spielen nur einen einzigen Sieg – jetzt hat der Verein die Konsequenzen gezogen und sich von Cheftrainer Tomasz Kaczmarek mit sofortiger Wirkung getrennt. Der 33-jährige kam im Januar und bewahrte in der vergangenen Saison die Mannschaft vor dem Abstieg. Allerdings hat die Mannschaft nach 14 absolvierten Spielen nur 13 Punkte und den 14. Tabellenplatz inne. „Nach langer und intensiver Erörterung sind die verantwortlichen Gremien zu dem Entschluss gekommen, Tomasz Kaczmarek mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben als Cheftrainer zu entbinden. Dieser Entschluss ist uns schwergefallen, aber der sportlichen Entwicklung geschuldet“, erklärt Kickers-Präsident Professor Dr. Rainer Lorz: „Wir möchten uns bei Tomek für seinen großen Einsatz und seine Arbeit für die Stuttgarter Kickers bedanken.“

Foto: Imago/Sportfoto Rudel

Francisco Paco Vaz Interimstrainer

„Er ist in einer herausfordernden Situation zu uns gekommen und hat maßgeblich dazu beigetragen, dass wir in einer schwierigen Situation den Klassenverbleib sichern konnten.“ Bis es einen Nachfolger gibt, wird die Mannschaft von dem jetzigen U19-Trainer Francisco Paco Vaz übergangsweise betreut. Der Coach wird das Team auch auf das Heimspiel gegen Aufsteiger und Schlusslicht SV Röchling Völklingen am Samstag vorbereiten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X