Transfergerücht: Zwei Premier-League-Klubs heiß auf Sandro Wagner

Mit seinen starken Saisonleistungen hat Sandro Wagner Begehrlichkeiten auf dem Transfermarkt geweckt. Angeblich sollen gleich zwei Klubs aus der Premier League ein Auge auf den Torjäger der TSG Hoffenheim geworfen haben. Der 29-Jährige steht einem Wechsel offen gegenüber.

West Brom und Swansea denken an Wagner

Im Sommer wechselte Sandro Wagner von Darmstadt 98 nach Hoffenheim und im Kraichgau hat der Angreifer voll eingeschlagen. Schließlich erzielte er in 17 Ligaspielen zehn Tore und hat somit großen Anteil daran, dass die TSG Fünfter in der Bundesliga ist und von einer Teilnahme am Europapokal träumen darf. Doch die guten Leistungen sind scheinbar auch über die Landesgrenzen nicht unbemerkt geblieben. Denn wie die ‚Bild‘ berichtet, steht der großgewachsene Mittelstürmer auf der Insel hoch im Kurs.

Demnach wird West Bromwich Albion und insbesondere Swansea City ein Interesse an Sandro Wagner nachgesagt. Interessant: Die Swans werden seit Kurzem vom Paul Clement trainiert, der zuvor noch als Co-Trainer von Carlo Ancelotti beim FC Bayern tätig war und Wagner noch im November beim direkten Duell begutachten konnte.

Wagner lässt Zukunft offen

Das Objekt der Begierde hat derweil kein Hehl daraus gemacht, dass er sich einen Abschied durchaus vorstellen könnte. „Ich sage nicht: Ich bleibe die nächsten zehn Jahre hier. Das kann schon passieren. Aber ich mag es nicht, wenn Spieler das tun und kurz darauf doch weg sind. Ich kann und will das nicht versprechen“, betonte Wagner gegenüber dem ‚kicker‘. Und weiter: „Ich versuche bis zum Sommer so viel Tore wie möglich und die TSG nach Europa zu schießen. Alles Weitere ist offen.“

Wagner, der in Sinsheim noch einen Vertrag bis 2019 hat, will unbedingt international spielen, wobei die Chancen derzeit bei der TSG Hoffenheim deutlich höher liegen als bei den genannten Klubs aus England. Denn West Bromwich liegt auf dem 8. Platz, während Swansea City als Tabellen-15. um den Klassenerhalt kämpfen muss. Doch sollte der Rechtsfuß im restlichen Saisonverlauf seine Torausbeute noch weiter nach schrauben können, dann werden bestimmt noch andere Teams anklopfen, sodass es durchaus vorstellbar ist, dass Wagner der TSG Hoffenheim im Sommer schon wieder den Rücken kehrt.

Foto:Mitch Gunn / Shutterstock, Inc.

Bonus
Quoten
Wettangebot
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Erstklassiges Angebot an Fußball Wetten
  • Viele Live Wetten
  • Sehr guter Wettbonus
  • Sehr guter Kundenservice
Bonus Code: Nicht Erforderlich
Wetten Testbericht
Bonus
Quoten
Wettangebot
  • 150€ Wettbonus
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr gutes Angebot an Live Wetten
  • Sehr schnelle Auszahlungen
Bonus Code: Nicht Erforderlich
Wetten Testbericht
Bonus
Quoten
Wettangebot
  • 120€ Sportwetten Bonus
  • Das beste Angebot an Fußball Wetten
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr guter Kundenservice
Bonus Code: Nicht Nötig
Wetten Testbericht

Ähnliche Beiträge