Skip to main content

Trauerflor für verunglückten Schiedsrichter Steffen Mix

Wie der DFB mitteilt, werden die Schiedsrichter an diesem Wochenende in allen Spielen der Bundesliga, der 2. Bundesliga, der 3. Liga, der Regionalliga Bayern, der Bayernliga Nord, den bayrischen Landesligen sowie der unterfränkischen Ligen Trauerflor wegen des kürzlich bei einem Autounfall verstorbenen Schiedsrichter Steffen Mix tragen. Außerdem wird es eine Gedenkminute geben.

Foto: Imago/Thienel/Eibner Pressefoto

Der Unfall macht alle sehr betroffen

Der Vorsitzende der Schiedsrichter-Kommission Elite, Lutz Michael Fröhlich, sagte dazu: „Wir alle – Schiedsrichter und Schiedsrichter-Assistenten – trauern um Steffen Mix, der am vergangenen Wochenende bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Wir sind tief betroffen und in Gedanken bei seiner Familie und seinen Freunden. Steffen war Schiedsrichter der 3. Liga und Schiedsrichter-Assistent der 2. Bundesliga. Mit ihm verlieren wir nicht nur eine zuverlässige und feste Größe im Elitebereich des Schiedsrichterwesens, vielmehr auch einen sehr sympathischen und angenehmen Menschen.“ Auch Josef Janker, Spielleiter des Bayerischen Fußball-Verbandes, meint: „Es ist bereits ein tolles Signal, dass die Verbandsligen, in denen Steffen gepfiffen hat, und auch die unterklassigen Vereine aus der Region mit der Gedenkminute ihre Anteilnahme ausdrücken. Ich würde mich freuen, wenn auch weitere Verbandsligisten in einer Gedenkminute innehalten, selbst wenn sie vielleicht keinen direkten Bezug zu Steffen Mix haben.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X