Skip to main content

Trifft Musculus auch gegen seinen Ex-Club?

Kurz vor dem Saisonstart sorgte der KFC Uerdingen noch einmal für Aufsehen auf dem Transfermarkt. Mit Lucas Musculus kam einer der besten Torschützen der vergangen Saison zum KFC Uerdingen. Musculus spielte in der letzten Saison noch beim Bonner SC. Ausgerechnet gegen den Bonner SC spielt der KFC Uerdingen heute Abend.

Musculus gleich mit ersten Saisontreffer

Am letzten Wochenende bestritt Musculus sein erstes Pflichtspiel für den KFC Uerdingen. Er musste fast 80. Minuten warten bis er ran durfte. In der 87. Minute tat er dann genau das, wofür man ihn geholte hatte. Er traf zum 2-1 Siegtreffer für den KFC Uerdingen. Michael Wiesinger sagte daraufhin, man habe ihn genau für solche Momente geholt. Ob Musculus heute Abend in der Startelf steht wollte Wiesinger noch nicht verraten. Schließlich hat man mit Marcel Reichwein einen weiteren starken Stürmer im Kader.

Ziel ist der Aufstieg

Das Musculus für den KFC Uerdingen aufläuft kam doch etwas überraschend. Im Januar hatte er noch seinen Vertrag in Bonn verlängert und startete auch beim Bonner SC in die Vorbereitung. Dann kam das Angebot aus Uerdingen und er musste nicht lange überlegen. Musculus hatte laut eigener Aussage tolle Gesprächen mit den Verantwortlichen gehabt und er sieht die Chance in Uerdingen aufzusteigen. Das sind zwar ambitionierte Ziele, aber er möchte in die 3. Liga. Für Musculus selber kam die Anfrage wohl nicht so überraschend. Wie Musculus selber sagt, gab es schon im Winter die erste Anfrage vom KFC Uerdingen. Zum damaligen Zeitpunkt stand ein Wechsel aber noch nicht an.

Musculus noch nicht bei 100%

Wiesinger ist von seinem neuen Stürmer begeistert. Schon im ersten Spiel hat er seine Qualitäten bestätigt und auch im Training gibt es immer Vollgas. Bei 100% sieht Wiesinger Musculus aber noch nicht. Im physischen Bereich muss er noch etwas zulegen.

Krempicki trifft ebenfalls auf Ex-Verein

Neben Musculus ist es auch für Connor Krempicki ein besonderes Spiel in Bonn. Schließlich spielte er mit Musculus in der letzten Saison noch zusammen in Bonn. Musculus erzielte als Stürmer die meisten Tore der Liga und Krempicki legte davon einige Tore auf. Genauso stellt man sich das auch heute Abend vor. Diesmal aber im Trikot vom KFC Uerdingen.

Quelle WZ Krefeld

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X