Skip to main content

Trotz Juve-Interesse: Jürgen Klopp erwartet Verbleib von Emre Can

Als deutscher Fußballfan interessieren einen beim FC Liverpool vor allem zwei Namen: Jürgen Klopp und Emre Can. Nun gibt es Informationen aus England, die beide Akteure betreffen. Denn Can wird offenbar von Juventus Turin umworben, wie schon seit einigen Tagen gemunkelt wird. Dazu hat sich nun Klopp geäußert. Hierbei erklärte der deutsche Trainer, dass er von einem Verbleib des deutschen Nationalspielers bei den Reds ausgeht.

Jürgen Klopp: Wir wollen Emre Can behalten

Das wird zumindest in England berichtet. Demnach erwartet Klopp, dass der zentrale Mittelfeldspieler auch in der kommenden Saison bei den Reds spielen wird. Dazu sagte Klopp demnach:

“Emre ist ein sehr wichtiger Spieler für uns. Wir wollen keinen Spieler verlieren oder verkaufen, der in der Stammelf steht oder nahe daran ist. Emre ist bekanntlich einer davon. Wir wollen ihm behalten und wir haben gute Gespräche geführt.”

Derzeit allerdings ist Emre Can nicht beim Team des FC Liverpool unterwegs. Während seine Vereinskollegen nämlich in Asien unterwegs sind, befindet sich der deutsche Nationalspieler nach dem Sieg beim Confed Cup noch im Urlaub.

Emre Can offenbar bei Juventus Turin auf dem Zettel

Wenn der FC Liverpool am Mittwoch ins Trainingslager nach Deutschland fliegt, dann wird Emre Can wieder mit von der Partie sein. Wenn es nach Jürgen Klopp geht, wird dies also für die komplette Saison der Fall sein. Medien hatten die vergangenen Tage spekuliert, dass Juventus Turin am deutschen Nationalspieler interessiert sei und ihn verpflichten wolle. Den Worten des ehemaligen Dortmunder und Mainzer Coaches zufolge allerdings scheint dieser mögliche Wechsel diesen Sommer keine Rolle zu spielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X