Skip to main content

TSG Hoffenheim 1899 – Eintracht Frankfurt Sportwetten Tipp und Wettbonus

TSG Hoffenheim 1899 – Eintracht Frankfurt: Nimmt die Eintracht den Pokalschwung mit nach Sinsheim?

Tabellarisch liegen die beiden Clubs schon fünf Plätze auseinander, obwohl Eintracht Frankfurt so gut in die Saison gestartet war. Nun ist aber die TSG Hoffenheim Vierter und liebäugelt mit der Teilnahme an der Champions League. Die Eintracht hingegen hat 14 Punkte weniger gesammelt als die TSG mit ihren 55 Punkten, liegt nur noch auf Rang 9, so gerade eben noch einstellig.

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp TSG Hoffenheim 1899 – Eintracht Frankfurt 30.04.2017

In den letzten fünf direkten Duellen siegte zweimal die TSG, nur einmal Eintracht Frankfurt. Dazu gab es zwei Remis, insgesamt fielen sehr wenige Tore, gleich fünfmal erzielte eines der beiden Teams kein einziges Tor. 6:5 Tore für die TSG standen dann am Ende zu Buche, gleich zweimal spielte man aber 0:0.

Bei den letzten fünf Heimspielen in Sinsheim zeigte sich dasselbe Bild: zwei Siege für die TSG, ein Sieg für die Eintracht und dazu zwei Spiele ohne einen Sieger. Dafür war der einzige Sieg der Eintracht mit 4:0 dann gleich eine echte Klatsche. Aufgrund der vielen fehlenden Spieler glauben wir allerdings nicht, dass die Eintracht dies am Sonntag wiederholen können wird. Eher denken wir an ein erneutes 0:0 wie beim letzten Spiel in Sinsheim.

  • Spiel: TSG Hoffenheim 1899 – Eintracht Frankfurt
  • Datum: 30.04.2017
  • Anstoß: 17:30 Uhr
  • Stadion: Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga
  • Spieltag: 31.
  • Beste Quote für Heimsieg: 1,60 bei BetVictor
  • Beste Quote für Remis: 4,30 bei ComeOn
  • Beste Quote für Auswärtssieg: 6,05 bei ComeOn

Wissenswertes über TSG Hoffenheim 1899 vor Beginn der Partie

Gleich zwei Spieler der TSG sind für das Spiel am Sonntag gesperrt.

  • Pavel Kaderabek
  • Fabian Schär

Personell also kaum Einschränkungen für Trainer Nagelsmann. Der kann auf ein Team bauen, das im heimischen Stadion in dieser Saison noch ungeschlagen ist. 10 Siege, 5 Remis aus den bisherigen 15 Heimspielen, da sollte man auch gegen Eintracht Frankfurt am Sonntag eher nicht verlieren.

Die letzten 5 Heimspiele wurden allesamt in Folge gewonnen, insgesamt erzielte man 34:14 Tore in diesen 15 Spielen, also im Schnitt mehr als zwei eigene Tore pro 90 Minuten. Dennoch scheint die Eintracht den Hoffenheimern nicht allzu sehr zu liegen, wie der Blick auf die Historie dieses Duells erzählt. Dass man erstmals in die Champions League einziehen könnte, dürfte die Mannschaft aber enorm motivieren, auch wenn man nicht sicher weiß, wer dann in der nächsten Saison noch dabei wäre.

Wissenswertes über Eintracht Frankfurt vor dem Spiel

Gleich sieben Spieler fallen bei den Gästen verletzt aus. Konkret sind das diese Männer:

  • Slobodan Medojevic
  • Makoto Hasebe
  • Jesus Vallejo
  • Alexander Meier
  • Yanni Regäsel
  • Omar Mascarell
  • Marius Wolf

Die jüngste Form bei der Eintracht ist auch deshalb schwer zu bewerten, weil man zwar zuletzt gegen Gladbach im Elfmeterschießen siegreich war und auch in der Liga gegen den FC Augsburg endlich mal wieder gewann. Es war aber erst der zweite Sieg überhaupt in der Rückrunde einer ansonsten viel zu oft enttäuschenden Mannschaft vom Main. Insofern muss man abwarten, ob die beiden letzten Erfolge nur ein Strohfeuer waren oder doch mehr Stabilität dahintersteckt. Auf Meier und auch Vallejo sowie Hasebe verzichten zu müssen steigert die Qualität der Gäste jedenfalls nicht.

Hinzu kommt, dass man abgesehen vom Sieg im DFB-Pokal auswärts zuletzt vier mal in Folge verlor – dreimal davon ohne ein eigenes Tor. Darunter war sogar eine Niederlage im Testspiel gegen Zweitligist Würzburger Kickers. Keine guten Vorzeichen für das Team von Eintracht Frankfurt vor dem schweren Duell mit zur Zeit in guter Form befindlichen Hoffenheimern.

Unsere Prognose für den Wett Tipp TSG Hoffenheim 1899 – Eintracht Frankfurt: Erneutes Remis der beiden Clubs

Wie schon in den letzten Partien zuvor finden beide Teams nicht den Weg ins Tor des Gegners. Am Ende steht ein Remis, das den Leistungen der beiden Clubs gerecht wird, die Zuschauer nicht von den Sitzen reißt. Wer allerdings unserer Empfehlung für einen Wett Tipp TSG Hoffenheim 1899 – Eintracht Frankfurt folgt, und tatsächlich sein Geld auf ein Remis setzt, der wird am Ende glücklich sein können, wird er doch einen netten Gewinn in einem nicht ganz so netten Fußballspiel einfahren. Immerhin liegt die Quote für ein Remis bei über 4,00, man vervierfacht also hier locker seinen Einsatz.

Foto:Petteri Lehtonen / BEAT at Finnish Wikipedia/Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X