Skip to main content

TSG Hoffenheim: Juventus Turin baggert an Pavel Kaderabek

Droht der TSG 1899 Hoffenheim im Sommer der Verlust von Pavel Kaderabek? Zumindest soll Juventus Turin dem Rechtsverteidiger schöne Augen machen und an einer Verpflichtung interessiert sein. Das berichtet jedenfalls die italienische Tageszeitung „Corriere dello Torino“. Wie es weiter heißt, gehen die Bianconeri davon aus, dass der Tscheche für eine Ablöse von 16 Millionen Euro zu haben ist. Doch dem Vernehmen nach, müsste der italienische Rekordmeister noch tiefer in die Tasche greifen. Schließlich soll Kaderabek in seinem erst Ende Juli bis 2021 laufenden Vertrag eine 20 Millionen Euro schwere Ausstiegsklausel haben. Der 25-Jährige, der 2015 für eine Ablöse von 3,5 Millionen Euro von Sparta Prag zur TSG wechselte, befindet sich aktuell in seiner dritten Saison im Kraichgau und ist durchaus für den nächsten Karriereschritt bereit.

Foto: Imago/foto2press

Juve will auch neuen Linksverteidiger – Emerson im Fokus

Unter Trainer Julian Nagelsmann zählt Kaderabek zum Stammpersonal, wobei er in der laufenden Spielzeit auch des öfteren im rechten Mittelfeld eingesetzt wurde. Juventus Turin hat auf der rechten Abwehrseite durchaus Handlungsbedarf. Denn der bald 34-jährige Stephan Lichtsteiner befindet sich im Spätherbst seiner Karriere, während Sommer-Neuzugang Mattia De Sciglio bislang nicht die Erwartungen erfüllen konnte. Das kolportierte Interesse an Kaderabek ist daher durchaus nachvollziehbar.

Zudem plant die Alte Dame aus dem Piemont auch auf der Position des Linksverteidigers personell nachzurüsten und soll sich daher um Emerson vom Ligarivalen AS Rom bemühen. Als Ablöse für den Brasilianer stehen derweil 24 Millionen Euro im Raum.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X