Skip to main content

TSG Hoffenheim: Offensivkräfte Uth & Amiri im Sommer weg?

Im Winter droht der TSG Hoffenheim der Abgang von Sandro Wagner zum FC Bayern, wo der Nationalstürmer als Backup von Robert Lewandowski fungieren soll. Darüber hinaus könnten noch zwei weitere Offensivkräfte den Kraichgau verlassen, wenngleich erst nach der Saison. Einer davon ist Mark Uth. Der Stürmer, der mit sechs Ligatreffern die interne Torschützenliste anführt, soll nach Informationen der „Bild“ kein gesteigertes Interesse haben, seinen auslaufenden Vertrag in Hoffenheim zu verlängern. Der 26-Jährige konnte mit starken Leistungen sowie elf Scorerpunkten in 17 Pflichtspielen im Saisonverlauf auf sich aufmerksam machen. Vor der Spielzeit buhlte der 1. FC Köln um den Mittelstürmer, den es nun aber angeblich Richtung England in die Premier League ziehen soll.

Amiri im Visier von RB Leipzig?

Kandidat Nummer zwei ist hingegen Nadiem Amiri. Zwar hat der offensive Mittelfeldspieler noch einen Kontrakt bis 2020, in dem aber dem Bericht zufolge eine Ausstiegsklausel verankert ist. Demnach kann der 21-jährige U21-Europameister die TSG Hoffenheim für die fixe Ablöse von 17 Millionen Euro verlassen. Angeblich steht Stammkraft Amiri bei Ligarivale RB Leipzig auf dem Zettel, die schon vor der Saison ein Auge auf das Hoffenheimer Eigengewächs hatten. Auch die Topklubs Tottenham Hotspur und Atletico Madrid sollen im Sommer gerüchtehalber Interesse bekundet haben.

In Hoffenheim bleibt man aber trotz der kursierenden Gerüchte gelassen, wie TSG-Manager Alexander Rosen zu verstehen gibt: „Es ist einfach normal für uns. Als Firmino ging, fragten sich auch viele, wie es weitergehen soll. Und es ging weiter. Wir können damit echt gut umgehen. Vertrauen Sie uns ein bisschen.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X