Skip to main content

TSG Hoffenheim verliert Toptrainer der Jugend

Domenico Tedesco verlässt die TSG Hoffenheim. Er teilte dem Club mit, dass er seine Tätigkeit dort mit dem Ende der Saison beenden wolle. Bis dahin wird er noch die A-Jugendlichen der TSG in der A-Jugend-Bundesliga betreuen. Die Hoffenheimer zeigten sich recht überrascht von Tedescos Entscheidung, war Tedesco doch erst zur Saison 2015/16 vom VfB Stuttgart zu den Hoffenheimern gewechselt. Nun also der Ausstieg des Juniorentrainers.

Zuvor war Tedesco von den Hoffenheimern als eines der größten Trainertalente in ganz Deutschland geadelt worden. Doch offenbar zieht es dieses nun zu anderen Aufgaben. Er arbeitet weiter zielstrebig an seiner Karriere, hatte neben seiner Arbeit auch seine Ausbildung zum Fußballlehrer abgeschlossen.

Domenico Tedesco besser als Julian Nagelsmann

Im März 2016 schloss er diese als Jahrgangsbester ab, sogar noch vor Julian Nagelsmann, der nur Zweitbester wurde.
Der Cheftrainer der Hoffenheimer muss nun mit ansehen, wie der ihm zuarbeitende Tedesco sich ein anderes Betätigungsfeld sucht.

Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X