Skip to main content

TSV 1860 München gegen VfB Garching: Live im TV, Livestreams & Aufstellungen

Foto: TSV 1860 München/Fussball.com

Heimspiel bei Flutlicht am Freitagabend: Der TSV 1860 München empfängt den VfR Garching. Der Tabellenführer empfängt den Tabellenzehnten, auf dem Papier natürlich eine eindeutige Sache. Aber: Die Löwen holten aus den letzten sechs Spielen nur zehn Punkte. Doch die Garchinger sind in der Fremde seit fünf Partien ohne Sieg, es wird jeder Punkt gebraucht, um den Abstand zu den Abstiegsplätzen so groß wie möglich zu halten. Der Coach der Garchinger, Daniel Weber: „Ich will einer der Ersten sein, der einen Punkt holt. Ich möchte meinem Freund Biero ein Bein stellen.“ Weber und Löwen-Coach Daniel Bierofka kennen sich, sie haben gemeinsam den Trainerschein gemacht.

Für Daniel Bierofka ist die Meisterschaft noch nicht entschieden

„Er ist nicht der Erste, der mir ein Bein stellen will. Ich glaube, jede Mannschaft, die gegen uns gespielt hat, wollte uns ein Bein stellen“, so Bierofka: „Wir werden das Spiel ganz normal angehen und uns gut auf den Gegner einstellen. Dann werden wir sehen, was Daniel Weber aus dem Hut zaubert. Ganz klar – wir wollen das Spiel auf jeden Fall gewinnen.“ Was die Meisterschaft angeht, so will Bierofka trotz des großen Vorsprungs noch keine Freudenschreie zulassen: „Für mich ist es entschieden, wenn es rechnerisch nicht mehr möglich ist, dass uns eine andere Mannschaft überholt. Wenn du zufrieden bist, machst du vielleicht ein paar Prozent weniger im Spiel und dann kannst du in der Regionalliga jedes Spiel verlieren.“ Er glaubt, dass die Konkurrenz noch nicht aufgegeben hat: „Bayern München hat jetzt auch eine vor den Latz bekommen. Die werden sich jetzt auch wieder neu aufstellen und sagen: Jetzt erst recht! Die werden genauso wenig aufgeben wie Schweinfurt, die momentan jedes Spiel gewinnen. Ingolstadt hat auch noch drei Nachholspiele. Für mich ist die Messe erst gelesen, wenn wir rechnerisch nicht mehr überholt werden können.“

Keine Übertragung im TV oder im Internet

Zusehen sein wird dieses Spiel überhaupt nicht: Weder im TV, noch als Livestream. Auch von einer simplen Radioübertragung ist nichts bekannt. Wer also nicht im Stadion ist, der kann das Spiel live nicht mitverfolgen.

Die voraussichtliche Startelf des TSV 1860 München

Bei der Aufstellung wird Bierofka auf insgesamt drei Spieler verzichten müssen: Kodjovi Koussou (Zerrung), Nicholas Helmbrecht (Patellasehnenprobleme) und Timo Gebhart (Achillessehnenprobleme). Ansonsten rechnen wir mit der gleichen Aufstellung, wie bereits gegen Unterföhring: Marco Hiller; Christian Köppel, Jan Mauersberger, Felix Weber, Kodjovi Koussou; Nico Karger, Daniel Wein, Philipp Steinhart, Benjamin Kindsvater; Markus Ziereis, Sascha Mölders.

Die voraussichtliche Startelf beim VfR Garching

Der VfR Garching war zuletzt im Heimspiel gegen den SV Schalding-Heining mit 3:2 erfolgreich und will natürlich auch an der Grünwalder Straße das Maximum herausholen. Vor einer, für die Regionalliga, überwältigenden Kulisse, wird er möglichst erfahrene Spieler aufstellen: Joey Brenner; Semi Belkahia, Silas Göpfert, Lirim Kelmendi, Florian Mayer, Mike Niebauer, Nikolaos Salassidis; Dusan Jevtic, Dennis Niebauer; Manuel Eisgruber, Mario Staudigl.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X