Skip to main content

TSV 1860 München: Markus Ziereis schwer verletzt

Markus Ziereis

Foto: imago/Sven Simon

Eigentlich hatte der TSV 1860 München am Mittwochabend allen Grund zur Freude. Denn im regionalen Toto-Pokal konnte beim FC Ergolding 7:1 gewonnen werden. Doch den Einzug in die dritte Runde des Regionalpokals mussten die Löwen teuer bezahlen, hat sich doch Stürmer Markus Ziereis schwer verletzt.

Markus Ziereis mit Teileinriss am Außenband am Knie

Der Angreifer der Löwen bekam wenige Minuten vor dem Ende der Partie einen Schlag aufs Knie und humpelte vom Feld. Inzwischen wurde bereits ein MRT ausgeführt, dessen Ergebnis wenig erfreulich ist. Denn es wurde ein Teileinriss am Außenband am Knie festgestellt. Die Verletzung soll nach Informationen der Sechziger konservativ behandelt werden. Damit dürfte der Stürmer dem TSV 1860 München wohl frühestens Ende Oktober wieder zur Verfügung stehen.

Ziereis zuvor noch Torschütze beim Erfolg im Pokal

Zuvor trug sich Markus Ziereis noch in die Torschützenliste beim 7:1 Erfolg beim Bezirksligisten aus Niederbayern ein. Die Treffer für den Drittligisten erzielten Alessandro Abruscia (9.), Stefan Lex (25.), Efkan Bekiroglu (26. und 80.), Markus Ziereis (27.), Jan Mauersberger (39.) und Nicholas Helmbrecht (66.). Den Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 1:5 erzielte Florentin Seferi in der 63. Minute. Der Sportchef vom TSV 1860 München, Günther Gorenzel, setzte bei den Löwen dabei Spieler ein, die bislang im Saisonverlauf in der 3. Liga und im DFB-Pokal nur selten oder gar nicht zum Einsatz kamen. Gorenzel vertrat den in Hennef beim Fußballlehrer-Lehrgang weilenden Chefcoach Daniel Bierofka. Nach dem Spiel sagte Gorenzel:

„Ich habe ein gutes Spiel gesehen. Wenn wir drei Tore mehr machen, wäre es ein sehr gutes gewesen. Wir haben die Räume so besetzt, wie wir uns das vorgenommen haben, und den Ball zirkulieren lassen.“

Nicht zufrieden war der Sportchef mit der Chancenverwertung und dem Gegentor:

„Wir wollten zu Null spielen. Dem Gegentor ging ein individueller Fehler voraus, sowas passiert im Fußball.“

TSV 1860 München: Markus Ziereis schwer verletzt
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

98 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X