Skip to main content

TSV 1860 München unterstützt „Weihnachten im Schuhkarton“ – Spieler packen Geschenke für Kinder in Not

Eine Aktion, die jedes Jahr zur Weihnachtszeit ihre Runde macht ist „Weihnachten im Schuhkarton“. Dabei geht es darum, einen Karton mit Geschenken zusammenzustellen, der anschließend an bedürftige Kinder in mehrere Empfängerländer geschickt wird. Offensivspieler Aaron Berzel vom TSV 1860 München, nimmt gemeinsam mit seiner Freundin Carina bereits seit Jahren an dieser Aktion teil und konnte jetzt auch seine Mannschaftskollegen davon überzeugen, hierbei mitzumachen. Die Päckchen können mit Malstiften, Süßigkeiten, Spielzeug, Kuscheltieren und natürlich mit 1860-Fanartikeln ausstaffiert werden. Berzel veranschlagt etwas 30 Euro für ein solches Paket. „Gemessen an der Freude der Kids, ist das kein Geld“, sagt er.

Foto: Imago/foto2press

Georgien, Bulgarien und die Mongolei

Auch seine Teamkollegen packen jeder mindestens ein Paket. „Die Jungs waren sofort von der Aktion begeistert“, erzählt der Offensivallrounder. „Schließlich machen wir das für Kinder, die schwere Schicksalsschläge erlebt haben.“ Dieses Jahr gehen die Päckchen unter anderem nach Georgien, Bulgarien und in die Mongolei. Und auch die Fans der Löwen sind aufgefordert, mitzumachen. Bis zum 14. November können die Schuhkartons direkt auf dem Trainingsgelände an der Grünwalder Straße abgegeben werden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X