Skip to main content

TSV 1860 München verleiht György Hursan nach Ungarn

Foto: György Hursan/Imago/Oryk Haist

Fußball-Regionalligist TSV 1860 München leiht Mittelfeldspieler György Hursan bis Sommer 2019 in seine Heimat aus. Dort wird der 20-jährige wieder für Békéscsaba 1912 Elöre auflaufen. Der Verein ist Tabellendritter in der 2. ungarischen Liga.

György Hursan wechselt vom TSV 1860 München zurück zu seinem Jugendverein

György Hursan wechselte im Winter 2015 aus der Jugend von Békéscsaba 1912 Elöre zu den Junglöwen. Anschließend bestritt der Defensivspezialist 37 Spiele in der A-Junioren Bundesliga (1 Tor). In der Saison 2016/2017 spielte Hursan für die U21 des TSV 1860 München in der Regionalliga Bayern. Dabei spielte der Ungar als Innenverteidiger und zentral defensiver Mittelfeldspieler. Hier bestritt György Hursan 27 Spiele, wobei ihm auch ein Tor gelang. In der laufenden Saison allerdings stand Hursan nur fünf Mal für das Regionalligateam auf dem Feld. Zudem kam er sieben Mal für die zweite Mannschaft in der Bayernliga zum Einsatz. Nun also wird György Hursan 18 Monate für seinen alten Jugendverein kicken.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X