Skip to main content

TuS Dassendorf gegen MSV Duisburg: TV & Liveübertragungen sowie Aufstellungen

MSV Duisburg gegen VfL Bochum

Foto: imago/Nordphoto

Der TuS Dassendorf aus der Oberliga Hamburg könnte schon längst in der Regionalliga spielen, doch ein Aufstieg kommt für die Mannschaft aus finanziellen und organisatorischen Gründen nicht infrage. Dann doch lieber ab und zu die großen Mannschaften im DFB-Pokal ärgern – sowie heute vielleicht den Zweitligisten MSV Duisburg. Gespielt wird im Langnese-Happiness-Stadion in Hamburg, auch ein Umzug in ein größeres Stadion wollte Dassendorf nicht. Für Duisburg eröffnet sich nun die Chance nach einem verkorksten Start in die Ligasaison (2 Niederlagen) mit einem einfachen Sieg neuen Mut zu sammeln und das Selbstvertrauen zu stärken.

So sehen wir das Spiel live als Stream oder im TV

Wer die Partie zwischen TuS Dassendorf und dem MSV Duisburg live im TV oder als Livestream schauen möchte, kommt nicht um den Pay-TV Sender Sky vorbei. Wer dort bereits Kunde ist, muss nichts weiter unternehmen, als um 15:30 Uhr den entsprechenden Kanal einzuschalten. Aber auch, wer bei Sky kein zahlender Abokunde ist, kann sich das Spiel unter Umständen anschauen. Denn mit Skyticket hat der Sender ein System auf den Markt gebracht, mit dem sich jeder Fußballfan ein Ticket seiner Wahl kaufen kann. Die Tickets unterscheiden sich in der Laufzeit: Entweder wir buchen einen Tag, eine Woche oder einen Monat. Die Kosten hierzu liegen zwischen zehn und 30 Euro, je nach gewählter Variante. Die Abos enden automatisch, nur die monatliche Version muss selbst online gekündigt werden, das sich ansonsten der Zugang um einen weiteren Monat verlängert. Damit haben wir also stets die Kontrolle und die Kosten im Blick. Durch moderne Zugangstechniken ist der Livestream nicht nur auf dem PC oder dem Laptop zu sehen, sondern mit den entsprechenden Apps auch auf dem Smartphone beziehungsweise dem Tablet oder auch mit einem internetfähigen Smart-TV. So bekommen wir das Spiel doch noch auf dem großen Fernseher im Wohnzimmer zu sehen.

Die voraussichtliche Aufstellung bei der TuS Dassendorf

Die TuS Dassendorf dominiert die Oberliga in Hamburg schon seit einigen Jahren. Der Dauermeister hält aber von einem Aufstieg wenig. „Wir sind ein kleines Dorf vor den Toren Hamburgs, die Infrastruktur hier bei uns ist beschränkt. Wir können kein Stadion bauen, das können wir uns finanziell nicht erlauben“, begründete Mäzen Michael Funk.

„Wir würden auch nicht die nötigen Zuschauer ins Stadion bekommen. Und aus diesem Grund ist die Oberliga Hamburg unsere Champions League. Es ist schwer genug, jedes Jahr dort eine gute Rolle zu spielen.“

Mit dieser Aufstellung könnte die Mannschaft antreten: Christian Gruhne; Jeremy Karikari, Rinik Carolus, Joe Warmbier; Maximilian Dittrich, Henrik Dettmann, Amando Aust, Pascal Nägele; Mattia Maggio, Marcel von Walsleben-Schied, Sven Möller.

Die voraussichtliche Aufstellung beim MSV Duisburg

Der MSV Duisburg hat bei TuS Dassendorf die Chance, sich für den misslungenen Start in die neue Saison zu rehabilitieren. Mit zwei Niederlagen ging es los, jetzt soll der erste Saisonsieg her. „Ein Sieg ist die beste Antwort auf ein negatives Ergebnis. Wir wollen mit einer guten Leistung in die nächste Runde einziehen und bereiten uns deshalb seriös und professionell wie auf jedes andere Ligaspiel vor“, so Trainer Ilia Gruev. Und mit dieser Aufstellung soll es klappen: Daniel Davari; Kevin Wolze, Sebastian Neumann, Gerrit Nauber, Andreas Wiegel; Moritz Stoppelkamp, Lukas Fröde, Fabian Schnellhardt, Cauly; Borys Tashchy, Stanislav Iljutcenko.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X