Skip to main content

TuS Jevenstedt: Bereits 285 Karten für das Achtelfinale des Landespokals gegen den VfB Lübeck verkauft

Der VfB Lübeck hat das Trainingslager in Bad Malente hinter sich gelassen. Sechs intensive Tage liegen hinter dem Regionalligisten und eine Verschnaufpause wird es kaum geben können. Denn die Lübecker müssen bereits am Samstag das erste Pflichtspiel bestreiten. Es geht um das Achtelfinale des Landespokals und die Reise geht zum TuS Jevenstedt, einer Mannschaft aus der 7. Liga, der Verbandsliga. Vor allem die Kicker aus der kleinen Gemeinde in der Nähe von Rendsburg freuen sich auf dieses Spiel und werden es unter dem Motto „The Road to Berlin“ begehen. Das Interesse an diesem Spiel ist auch bei den Fans des Verbandsligisten groß. Wie der TuS auf seiner Facebookseite bekanntgab, sind bereits 285 Karten im Vorverkauf abgesetzt worden, was für einen so kleinen Verein eine riesige Zahl darstellt.

Erst Meisterschaft und Aufstieg, dann Kreispokal

Die Möglichkeit, im Achtelfinale des Landespokals antreten zu dürfen, verschaffte sich der TuS Jevenstedt nach einer hervorragenden Saison. Denn die Mannschaft feierte nicht nur die Kreismeisterschaft in Rendsburg-Eckernförde und damit den Aufstieg in die Verbandsliga, sondern holte sich in einem spannenden Finale gegen den Büdelsdorfer TSV vor immerhin 663 Zuschauern im Eiderstadion den Kreispokal. Die Partie endete mit einem 4:1 nach Verlängerung. Dafür gab es sogar Lob vom Trainer der Gegenseite, der seine Mannschaft in der kommenden Saison in die Landesliga führen wird: „Die Jevenstedter wollten den Sieg mehr als wir. Von uns kam in der zweiten Halbzeit gar nichts mehr“ sagte BTSV Trainer Rainer Menzel gegenüber dem shz.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X