Skip to main content

UEFA Europa League: Die besten Wetten für den 17.07.2018

Europa League

Foto: Imago/Picture Point LE

Drei Partien finden in der ersten Qualifikationsrunde zur Gruppenphase der Europa League an diesem Dienstag, den 17.07.2018, statt. Dabei ist allen drei Duellen die Favoritenrolle klar vergeben. Das macht diese Spiele aber nicht weniger interessant für Sportwetten darauf. Wir stellen die besten Wetten in der Qualifikation zur Europa League vor und geben auch Hinweise, wie man unserer Ansicht nach am besten tippen sollte. Dabei kann man durchaus ein wenig experimentieren, denn die Voraussetzungen sind meist recht eindeutig vor Beginn dieser Rückspiele.

Drei attraktive Paarungen in der Europa League

Erstes Spiel, mit dem wir uns in Bezug auf einen Wett Tipp befassen wollen, ist das Duell zwischen Honved Budapest und dem FK Rabotnicki aus Mazedonien. Die Gäste gewannen etwas überraschend das Hinspiel mit 2:1. Im Rückspiel werden aber die Gastgeber von Honved als klare Favoriten angesehen. Wir gehen davon aus, dass sie in dieser Partie am Dienstag, 17.07.2018, ab 18 Uhr diese Rolle auch erfüllen können. Deshalb empfehlen wir hier eine Sportwette auf einen Sieg von Honved Budapest gegen den FK Rabotnicki. Allerdings sollte man hier genau schauen, welchen Wettanbieter man für eine Wette auf dieses Spiel auswählt: Die Wettquoten für einen Sieg von Honved schwanken doch beträchtlich. Konkret ist das zwischen 1,48 und 1,80 der Fall – ein Unterschied, der sich sehr deutlich auf dem Wettkonto bemerkbar machen würde.

Glasgow Rangers reisen nach Mazedonien

Im zweiten Spiel des Tages in der Qualifikation zur Europa League empfehlen wir, diesmal anders herum zu wetten. Der wohl namhafteste Club der Europa League tritt nämlich auswärts an. Die Glasgow Rangers aus Schottland reisen nach Shkupi in Mazedonien, um dort ihren 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel zu verteidigen. Das dürfte ihnen sogar mit einem Sieg gelingen, auch wenn der relativ knappe 2:0-Sieg aus dem Hinspiel hier etwas Bedenken schürt. Dennoch sollte man auch hier auf den – haushohen, muss man schließlich sagen – Favoriten vertrauen. Die Glasgow Rangers sind eigentlich meilenweit vom Leistungsstand von Gegner Shkupi entfernt. Deshalb unsere Empfehlung für eine Wette auf das Spiel Glasgow Rangers – Shkupi: Sieg für die Glasgow Rangers in Mazedonien.

Der kleine FC Vaduz mit Chancen im Rückspiel

In der letzten Begegnung, die wir mit Blick auf mögliche Wett Tipps dazu betrachten wollen, ist die Lage schon etwas ausgeglichener. Die Paarung lautet Levski Sofia gegen den FC Vaduz aus Liechtenstein. Dieser gewann etwas überraschend sein Heimspiel gegen Levski Sofia mit 1:0 und hat jetzt eine realistische Chance, diesen Topclub aus dem Wettbewerb zu eliminieren. Jedes Remis würde für diesen Zweck reichen – und genau das trauen wir dem Team aus dem Fürstentum Liechtenstein zu. Es wird natürlich ein Anrennen ohne Ende der Spieler von Levski Sofia geben, doch hier trauen wir dem FC Vaduz zu, dieses Anrennen schadlos zu überstehen. Aktueller Trainer der Liechtensteiner ist übrigens in Roland Vrabec ein Deutscher, der einige Zeit sogar Trainer der U18 und U19 von Deutschland war. Warum soll ihm dieser Erfolg in Bulgarien also nicht gelingen? Wir empfehlen somit bei Levski Sofia – FC Vaduz eine Wette auf ein Remis.

UEFA Europa League: Die besten Wetten für den 17.07.2018
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

95 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X