Skip to main content

UEFA Super Cup: Cristiano Ronaldo kann offenbar spielen

Wenn am heutigen Dienstagabend um 20:45 Uhr das UEFA Super Cup Match zwischen Real Madrid und Manchester United ansteht, dann steht ein Spieler besonders im Fokus: Cristiano Ronaldo. Der Superstar der Königlichen steht in diesen Tagen besonders im Mittelpunkt. Zunächst wegen seiner Steueraffäre, dann auch weil er diesen Sommer noch nicht gespielt hat. Aufgrund der Belastung beim Confed Cup weilte der Weltfußballer des Jahres länger im Urlaub.

Cristiano Ronaldo: Letztes Training erfolgreich bestritten

Deswegen fragte sich manch ein Beobachter, ob Cristiano Ronaldo nun beim UEFA Super Cup in Skopje gegen den Europa League Sieger Manchester United dabei sein werde. Wie aus der mazedonischen Hauptstadt aktuell berichtet wird, verdichten sich die Anzeichen, dass CR7 beim Champions League Sieger sogar in der Startelf stehen könnte. Zumindest absolvierte Cristiano Ronaldo das Abschlusstraining der Königlichen komplett. Zudem bestritt der Superstar der Blancos das Training mit gleicher Intensität als die restlichen Akteure. Deswegen wäre es keine allzu große Überraschung, sollte der Portugiese tatsächlich in der Startelf stehen – zum ersten Mal im Sommer 2017.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X