Skip to main content

Uerdingen verpasst Sieg gegen Wattenscheid, bleibt aber an der Meisterschaft dran

Foto: KFC Uerdingen/Imago/Revierfoto

Der KFC Uerdingen spielt in der Regionalliga West um die Meisterschaft und natürlich auch um den Aufstieg in die 3. Liga. Doch zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte am vergangenen Wochenende musste der ehemalige Bundesligist einen Dämpfer hinnehmen: Gegen die SG Wattenscheid 09 gab es nur ein 3:3, nachdem die Krefelder zur Halbzeit bereits mit 2:1 führten. Nach 15. Minuten ging Uerdingen durch einen Treffer von Christopher Schorch in Führung, doch Nico Buckmaier glich in der 21. Minute aus. Lucas Musculus erhöhte dann in der 30. Minute auf 2:1, doch auch dieses Ergebnis hatte nicht lange Bestand: Joseph Boyamba erzielte in der 53. Minute das 2:2. Musculus legte aber in der 57. Minute nach, bis 12 Minuten für Schluss hielt die Führung, dann gelang Jeffrey Obst in der 78. Minute der Treffer zum Endstand.

Spiel zwischen Viktoria Köln und Oberhausen verschoben

Trotz des Unentschiedens gelang es Uerdingen, in der Tabelle die Führung zu übernehmen. Allerdings ist das überhaupt nicht von Wert, durch die vielen Spielabsagen ist die Tabelle kaum noch aussagekräftig. Der FC Viktoria Köln beispielsweise hat an diesem Wochenende nicht gespielt, da der Platz im Sportpark Höhenberg nicht bespielbar gewesen ist und somit die Partie gegen Rot-Weiß Oberhausen verschoben werden musste. Die Nachholspiele sind noch nicht terminiert, die Lage daher noch immer nicht besonders durchsichtig.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X