Skip to main content

Uli Hoeneß lobt den BVB für das Verhalten von Ousamene Dembelé

Borussia Dortmund hat derzeit großen Ärger mit dem Star Ousmane Dembelé. Der junge Stürmer will seinen Wechsel zum FC Barcelona mit einem Streik durchsetzen – und wurde von seinem Arbeitgeber suspendiert. Denn der BVB will das Riesentalent nicht nach Spanien abgeben. Beim Bezahlsender „sky“ äußerte sich nun auch der Präsident des FC Bayern München, Uli Hoeneß, zu dem Fall und lobte den Konkurrenten für die Art und Weise, wie mit der Sache umgegangen wird. „Der 31. August kommt bald“, stellt Hoeneß fest und verweist damit auf das Ende der Transferperiode. „Bis dahin können sie ihn ja auf einem Nebenplatz trainieren lassen.“

Foto: BVB

Die Schuld liegt auch bei Dembelé

Danach müsse er dann ohnehin „wieder richtig Gas geben“, so Hoeneß, denn „er wird seinen Marktwert halten wollen. Dann wird sehr schnell wieder Ruhe in dieses Thema kommen.“ Grundsätzlich sei er der Meinung, „dass Borussia Dortmund sich bislang sehr klug verhalten hat. Man muss als großer Verein – und das ist Dortmund nun mal – auch mal Stärke zeigen. Wir hätten das genauso gehandhabt.“ Hoeneß weiter: „Die Schuld liegt auch beim Spieler. Wenn der Spieler nicht zum Training kommt, dann hat er das ganz alleine zu verantworten und kann nicht den Berater vorschieben. Irgendwann werden die Zuschauer das nicht mehr mitmachen. Man darf die Spieler nicht wie Götter behandeln, wenn sie sich nicht wie Götter benehmen.“ Hoeneß ist davon überzeugt, dass der BVB in der kommenden Saison die größte Gefahr für den sechsten Titel der Bayern in Folge darstellen wird. „Ich bin mir ziemlich sicher, dass Dortmund wieder der ganz große Widersacher sein wird. Leipzig wird auch eine gute Mannschaft haben. Dann muss man Hoffenheim im Auge behalten und sehen, wie sich Schalke und Mönchengladbach entwickeln. Die sind immer für eine Überraschung gut.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X