Skip to main content

Uli Hoeneß zu Bobic-Aussage: Da wissen die Herren mehr als wir

Nachdem sich Fredi Bobic zur Frage des künftigen Bayern-Trainers äußerte, war eigentlich klar, dass die Antwort aus München nicht lange auf sich warten lassen würde. Dies hat nun die „Abteilung Attacke“ der Bayern höchstpersönlich übernommen. Denn Präsident Uli Hoeneß wies die Aussagen des Sportdirektor von Eintracht Frankfurt zurück.

Uli Hoeneß widerspricht Fredi Bobic in Sachen FCB-Trainer

Fredi Bobic hatte am Freitag gesagt, dass der neue Coach des FC Bayern München ab Sommer bereits feststehen würde. Bobic erklärte bei Eurosport:

“Wir sind alle gut vernetzt. (…) Ich hab’s irgendwo gehört, wer’s wird. Aber das werde ich nicht sagen. Das ist ja klar. Man ist eng dran an dem einen oder anderen. Da erfährt man natürlich das eine oder andere. Deswegen ist es aber nicht meine Aufgabe, über den FC Bayern zu sprechen.”

Nach dem 5:2 des FC Bayern München gegen die TSG 1899 Hoffenheim sagte Uli Hoeneß dazu:

“Da wissen die Herren mehr als wir. Dass es solche Gerüchte gibt, ist überhaupt kein Zeichen, dass sich was bewegt.”

Somit also wies Honeß die Darstellung von Bobic zurück – genauso wie übrigens Hasan Salihamidzic. Der Sportdirektor des FC Bayern München sagte:

“Wir geben keine Wasserstandsmeldungen ab. Ich habe gehört, dass es irgendjemand weiß. Rufen Sie da an. (…) Wenn etwas passiert, werden wir es sagen.”

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X