Skip to main content

Umfrage: SC Freiburg ist “Sympathiemeister” der 1. Bundesliga

SC Freiburg

Foto: imago/Pressefoto Baumann

Echte Titel wird der SC Freiburg wohl in den nächsten Jahren im Fußball nicht allzu viele gewinnen. Vielleicht ist mal ein Sieg im DFB-Pokal möglich, ansonsten aber dürfte man froh sein, dauerhaft in der 1. Bundesliga mitspielen zu können. Dennoch hat der SC Freiburg gerade einen Titel gewonnen, wenn auch einen abseits des Rasens. Der SC Freiburg ist “Sympathiemeister” der 1. Bundesliga, wie er stolz eine diesbezügliche Umfrage in Fußballdeutschland auf seiner Webseite zitiert. Genauer gesagt hatte die TU Braunschweig eine solche – repräsentative – Umfrage erhoben. Über 4.000 Einzelinterviews wurden dafür durchgeführt. Und Sieger ist der kleine Club aus dem Schwarzwald.

SC Freiburg überholt Vorjahressieger BVB

Im vergangenen Jahr hatte der SC Freiburg in derselben Erhebung noch den zweiten Platz erreicht. Nun stieg man sogar noch an Borussia Dortmund vorbei auf den ersten Rang aller 18 Bundesligisten in Deutschland. Aspekte wie “Tradition” und “Authentizität” beeinflussen dieses Ergebnis maßgeblich und so überrascht es eher weniger, dass der SC Freiburg hier alle 17 Konkurrenten hinter sich lassen konnte. Und das sogar, obwohl man in den letzten Jahren mal wieder einen Abstieg hinzunehmen hatte. Diesen konnte man zwar mit dem sofortigen Wiederaufstieg reparieren. Gleichwohl war man damit für 12 Monate aus der Aufmerksamkeit der Fans der anderen Erstligisten verschwunden.

Den Höchstwert bei der Bekanntheit, die beim BVB bei 100 % liegt, erreichte der SC Freiburg mit rund 95 % zwar nicht ganz. Dafür wird der Club aber insgesamt am sympathischsten bewertet. Auch einen großen Einfluss auf diese Bewertung hat das Gefühl der regionalen Verbundenheit, die auch externe Fans dem SC Freiburg in hohem Maße zuschreiben.

Regionale Verbundenheit beim SC Freiburg besonders intensiv

Vor zwei Jahren hatte man in der Gesamtbewertung noch nur Rang 9 erreicht, weshalb der Jubel insbesondere in der Marketing-Abteilung des SC Freiburg über diesen Titel als “Sympathiemeister” in Fußballdeutschland verständlich ist. Und auch der Hauptsponsor des SC Freiburg, die Marke “Schwarzwaldmilch”
dürfte sich über diese Bewertung freuen, nicht zuletzt in Verbindung mit der als intensiv empfundenen regionalen Verbundenheit.

Jetzt ist es nur noch an Trainer Christian Streich und seinem Kader, diesem Titel außerhalb des Platzes den nächsten Erfolg auf dem Rasen folgen zu lassen. Und der kann da trotz aller Beliebtheit wie immer nur lauten: den Klassenerhalt in der 1. Bundesliga zu bewerkstelligen.

Umfrage: SC Freiburg ist “Sympathiemeister” der 1. Bundesliga
5 (100%) 1 vote
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

98 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X