Skip to main content

Update: Transfer von Lacina Traoré zum FC Málaga wartet auf grünes Licht vom AS Monaco

Berater: Málaga würde den Vertrag noch heute unterzeichnen

Dass nur noch die Zustimmung vom AS Monaco für den Wechsel von Lacina Traoré zum FC Málaga fehlt, bestätigte nun der Agent des Sütrmers, Dmitry Selyuk. Er sagte Sport FM aus Russland:

“Wie ich bereits sagte, hängt sein Schicksal von mehreren Parteien ab. Ich habe eine Übereinkunft mit dem FC Málaga erzielt. Der spanische Club ist bereit, noch heute zu unterschreiben. Sie haben auch ein offizielles Angebot an den AS Monaco eingereicht. Alle sind sich einig: ZSKA, Traore, Málaga und ich. Die einzige Partei, die diesen Prozess behindert momentan ist der AS Monaco.”

Gegenüber Fussball.com bestätigte ein Vertrauter aus dem Umfeld des FC Málaga diese Angaben.

Entscheidende Frage: Lenkt Monaco in den Wechsel von Traoré ein?

Die entscheidende Frage wird nun sein, ob der AS Monaco in den Deal einwilligt. Der ivorische Stürmer ist bis Ende der laufenden Saison an ZSKA Moskau verliehen, die zudem eine Kaufoption besitzen. Obwohl der russische Armeesportclub mit dem Wechsel zum FC Málaga einverstanden ist, blockiert Monaco den Wechsel, trotz eines auslaufenden Vertrages des Stürmers. In der laufenden Spielzeit hat der 26-jährige Stürmer 21 Pflichtspiele für ZSKA Moskau absolviert und sechs Treffer erzielt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X