Skip to main content

Urlaub beendet: Marc-André ter Stegen beim FC Barcelona mit erstem Einzeltraining

Das gab es bislang noch nie: Marc-André ter Stegen hat in diesem Sommer zum ersten Mal beim FC Barcelona seinen kompletten Urlaub in Anspruch genommen. Während der deutsche Keeper in den Vorjahren stets vor dem eigentlichen Ende seines Urlaubs wieder im Training war, so war dies im Sommer 2017 erstmals anders. Denn wie vereinbart nahm ter Stegen am heutigen Montag das Training bei den Katalanen nach seinem Urlaub wieder auf.

Marc-André ter Stegen: heute Einzeltraining, morgen Medizincheck, ab Mittwoch mit dem Team

Marc-André ter Stegen trainierte am heutigen Montagmorgen im Einzeltraining in Barcelona. Morgen wird er dann gemeinsam mit Teamkollege André Gomes, dessen Urlaub ebenfalls endet, den Medizincheck vor dem Saisonbeginn hinter sich bringen. Am Mittwoch dann wird der deutsche Nationaltorwart erstmals diesen Sommer gemeinsam mit seinen Teamkollegen trainieren. Denn für Mittwoch hat Ernesto Valverde zwei Trainingseinheiten für das gesamte Team angesetzt, nachdem der Großteil des FC Barcelona heute gemeinsam von der US-Tour zurückkehrte – ohne den in China (und danach in Katar?) verweilenden Neymar.

Hochzeit und Confederations Cup diesen Sommer

Viel Zeit für ein ausgedehntes Entspannen hatte Marc-André ter Stegen diesen Sommer nicht. Denn zuerst heiratete er seine langjährige Partnerin Daniela Jehle. Danach ging es mit der deutschen Nationalmannschaft nach Russland, wo er als Nummer eins im Tor den Confederations Cup 2017 gewinnen konnte. Erst danach stand Urlaub an, der nun also beendet ist. Vielleicht steht der deutsche Nationaltorwart bereits am kommenden Freitag im Testspiel vom FC Barcelona in Tarragona für eine Halbzeit zwischen den Pfosten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X