Skip to main content

Vater von Wunderkind Moukoko verweigert Alterstest des 12-Jährigen

Youssoufa Moukoko ist ein echtes Wunderkind im Fußball. Angeblich ist er erst 12 Jahre alt, spielt aber schon in der U17 des BVB – und das äußerst erfolgreich. Er erzielt Tore fast nach Belieben, ist unheimlich stark in seiner Physis. Das ruft Zweifler auf den Plan, die sich wundern, wie ein 12-Jähriger die Physis eines 17-Jährigen haben kann. Hat man bei seinem Alter geschummelt? Dass sein Vater einen Alterstest verweigert, trägt nicht gerade dazu bei, das Raunen über sein wahres Alter zu beenden. Dabei würde der BVB selbst einen derartigen Alterstest unterstützen, wie auch BVB Jugendkoordinator Lars Ricken bestätigt – doch der Vater sperrt sich weiterhin gegen eine derartige Maßnahme.

Foto: Imago/Thomas Bachun/GEPA pictures

Röntgen von Zähnen oder Handgelenk abgelehnt

Auch der DFB möchte die Sache klären, wie Jugendkoordinator Meikel Schönwitz sagt. Man habe schon intensiv Rücksprache mit dem BVB gehalten, doch so lange der Vater nicht kooperiert, können man eine solche Untersuchung nicht durchführen. Röntgentests wären denkbar, bei dem Handgelenk oder Zähne Auskunft über das wahre Alter von Youssoufa Moukoko geben könnten. Doch dies lehnt Vater Joseph strikt ab – ohne dies plausibel zu begründen.

Dass er schon für die U16 von Deutschland spielt, macht die Angelegenheit nicht weniger heikel. Alles nur ein großer Schwindel? Der Vater wird seine Gründe haben, einen Alterstest zu verweigern, seinem Sohn tut er damit allerdings keinen Gefallen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X