Skip to main content

Verlässt Arda Turan den FC Barcelona in Richtung Türkei?

Auch wenn die Transferperioden in den großen Ländern bereits geschlossen haben, sind durchaus noch Spielerwechsel möglich. Denn beispielsweise in der Türkei sind noch Wechsel bis zum Freitag um 23:00 Uhr unserer Zeit möglich. Insbesondere ein Spieler des FC Barcelona soll dabei offenbar vor einem Abgang in Richtung Heimat stehen: Arda Turan.

Ardan Turan vom FC Barcelona von Galatasaray Istanbul heiß begehrt

Wie die Mundo Deportivo heute berichtet, wird offenbar beim FC Barcelona selbst damit gerechnet, dass Arda Turan in seine Heimat wechselt. Insbesondere Galatasaray soll sich um seinen ehemaligen Spieler bemühen. Bereits von 2006 bis 2011 kickte Arda beim türkischen Spitzenverein. Galatasaray soll sich nun intensiv um den 30-jährigen bemühen. Dann allerdings würde Turan nur in der türkischen Liga spielen, nicht in internationalen Wettbewerben. Denn Galatasaray scheiterte in der Qualifikation zur Europa League an den Schweden aus Östersund. Doch auch andere türkische Vereine wollen Arda Turan offenbar unter Vertrag nehmen. Im Gespräch ist dabei wohl vor allem eine Ausleihe. Der türkische Nationalspieler besitzt beim FC Barcelona noch einen Vertrag bis zum Jahr 2020.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X