Vertragsangebot für Mesut Özil von Atletico Madrid: Wechselt er schon im Sommer?

Offenbar hat Atletico Madrid dem Mittelfeldspieler Mesut Özil ein Angebot unterbreitet. Der deutsche Nationalspieler ist ab dem kommenden Sommer ablösefrei zu haben, da der FC Arsenal bereits seit Monaten erfolglos versucht, den Vertrag des 29-jährigen zu verlängern. Diese Situation will sich Atletico-Trainer Diego Simeone zunutze machen und lockt Özil mit einem Wochengehalt von 220.000 Euro nach Spanien. Es könnte nämlich durchaus möglich sein, dass Saúl Niguez an Manchester United verkauft wird. Auch ein verbleib des Franzosen Antoine Griezmann ist nicht sicher. Für den Weltmeister wäre die spanische Hauptstadt kein unbekanntes Terrain, er spielet bereits zwischen 2010 und 2013 für Real Madrid.

Foto: Imago/Moritz Müller

Auch Manchester United interessiert

Allerdings ist Atletico nicht der einzige Verein, der an den Dienstend es Mittelfeld Stars interessiert ist. Vor allem der englische Rekordmeister Manchester united unter dem portugiesischen Trainer José Mourinho möchte den Deutschen verpflichten. Özil konnte für den FC Arsenal in der laufenden Saison erst neun Ligaspiele absolvieren, erzielte dabei ein Tor und lieferte zwei Assists. In der UEFA Europa League kam Özil überhaupt nicht zum Einsatz.

Bonus
Quoten
Wettangebot
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Erstklassiges Angebot an Fußball Wetten
  • Viele Live Wetten
  • Sehr guter Wettbonus
  • Sehr guter Kundenservice
Bonus Code: Nicht Erforderlich
Wetten Testbericht
Bonus
Quoten
Wettangebot
  • 150€ Wettbonus
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr gutes Angebot an Live Wetten
  • Sehr schnelle Auszahlungen
Bonus Code: Nicht Erforderlich
Wetten Testbericht
Bonus
Quoten
Wettangebot
  • 120€ Sportwetten Bonus
  • Das beste Angebot an Fußball Wetten
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr guter Kundenservice
Bonus Code: Nicht Nötig
Wetten Testbericht

Ähnliche Beiträge