Skip to main content

VfB Lübeck: Junior Ebot-Etchi muss lange pausieren

Am Wochenende konnte die Partie zwischen dem VfB Stuttgart und dem TSV Havelse wegen der schlechten Wetterbedingungen nicht stattfinden. Die Lübecker machten daher mit einem Alternativprogramm an der Lohmühle weiter, jedoch fehlte ein wichtiger Spieler bei den individuellen Trainingseinheiten: Junior Ebot-Etchi, der einer MRT-Untersuchung nicht entkommen konnte.

Foto: shutterstockStockillustrationsnummer: 586510439

Bänderriss, acht Wochen Pause

Bereits in der vergangenen Woche beschwerte sich der 20-jährige über Beschwerden am Knöchel, jetzt steht es fest: Sowohl das Syndesmoseband als auch das Außenband sind gerissen. Ebot-Etchi kam erst im vergangenen Sommer von der U23 des VfL Wolfsburg nach Lübeck, fällt nun für mindestens acht Wochen aus. Das bedeutet einen schlimmen Verlust für die Lübecker, denn der Linksaußen gehörte in 15 von 20 Spielen zum Stammpersonal.

Kommt Mrotz Marheineke zurück?

Dafür sind die Hoffnungen auf eine Rückkehr von Moritz Marheineke gestiegen. Der Innenverteidiger hatte zuletzt wegen Adduktorenbeschwerden eine Pause einlegen müssen, ab Mittwoch soll er aber wieder voll ins Training einsteigen. Eventuell wird er bereits am Freitag zum Ligaspiel in Drochtersen wieder zum Kader gehören.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

86 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X