Skip to main content

VfB Stuttgart: Begehrter Pavard über Verlängerung – „Möglich ist es“

Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart hat sich mit seinen konstant starken Leistungen in die Notizbücher einiger deutscher Spitzenklubs gespielt. So sollen auch die Topklubs FC Bayern München und Borussia Dortmund Interesse am Innenverteidiger haben. Die Schwaben wollen den 21-Jährigen hingegen solange wie möglich am Neckar halten und offenbar besteht durchaus Hoffnung, dass der Franzose zumindest vorerst dem VfB die Treue hält. Gegenüber „Sky“ ließ Pavard bezüglich einer vorzeitigen Verlängerung seines 2020 auslaufenden Vertrages wissen: „Möglich ist es. Aber das ist Sache meines Beraters.“ Doch sobald namhafte Klubs im Werben um den Shootingstar in die Vollen gehen sollten, dürfte Stuttgart schlechte Karten haben.

Foto: Imago/Sportfoto Rudel

Pavard konzentriert sich voll auf VfB Stuttgart

Pavard, der erst im Sommer 2016 für 800.000 Euro vom OSC Lille zum damaligen Bundesliga-Absteiger wechselte, will sich aber weder mit dem Thema Vertragsverlängerung oder Wechsel befassen. Schließlich ließ er wissen: „Ich bin voll auf meine Leistungen und den Klassenerhalt mit dem VfB konzentriert.“

Für den VfB Stuttgart hat Dauerbrenner Pavard in dieser Saison alle zwölf Ligaspiele über die volle Distanz bestritten (1 Tor) und feierte darüber hinaus sogar Anfang November in der französischen Nationalmannschaft sein Länderspieldebüt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X