Skip to main content

VfB Stuttgart gegen Borussia Mönchengladbach am 11.02.2018: Live im TV & Livestream

Foto: Emiliano Insua/Fussball.com

Der Abstiegskampf in der Bundesliga fordert immer mehr Opfer. So auch beim VfB Stuttgart: Der Verein trennte sich von Trainer Hannes Wolff, was einen medialen Aufschrei und Unverständnis bei den Fans verursacht hat. Vor allem aber ist es der neue Trainer Tayfun Korkut, den viele mit Misserfolg und Unfähigkeit verbinden, der für Kopfschütteln sorgt. Immerhin sorgte sein Auftauchen beim Spiel gegen Wolfsburg am vergangenen Wochenende für einen wichtigen Punkt (1:1). Borussia Mönchengladbach hat den Anspruch, in der kommenden Saison international mitzuspielen. Doch im Moment sieht es doch eher düster aus: Von den vergangenen fünf Ligaspielen konnten nur zwei gewonnen werden, drei gingen verloren. Wir haben untersucht, wie und wo wir dieses Spiel live sehen können.

VfB Stuttgart gegen Borussia Mönchengladbach: Live im TV sehen

Wer das Spiel zwischen VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach live im TV sehen möchte, der braucht nicht nur einen Fernsehapparat. Denn es ist auch ein Vertrag mit dem Pay-TV Sender Sky notwendig, der die Ausstrahlungsrechte für dieses Spiel besitzt. Ferner müssen wir auch die restlichen technischen Voraussetzungen schaffen: Denn wir benötigen einen Decoder, der das per Satellit oder Kabel ankommende Signal des Sender entschlüsseln kann. Eine andere Möglichkeit, das Spiel im TV zu sehen, ist die Deutsche Telekom: Wer bei dem rosa Riesen ein Entertain-IPTV Anschluss sein Eigen nennt, kann Sky einfach dazu buchen.

VfB Stuttgart gegen Borussia Mönchengladbach: Live im Internet streamen

Eine andere Möglichkeit, das Spiel live zu sehen, ist ein Internet Livestream. Dieser wird von einigen, eher dubiosen Seiten kostenfrei angeboten – wir raten jedoch schon von einem bloßen Besuch dieser Seiten ab, die nicht selten ihre Besucher mit Viren und Malware infizieren. Außerdem wäre das Nutzen eines solchen Streams illegal. Wer Kunde bei Sky ist, kann einfach Sky Go nutzen, um einen Stream von dem Spiel auf seinen Computer zu bekommen. Außerdem funktioniert das natürlich auch mit der entsprechenden App für Smartphone und Tablet, so dass wir auch unterwegs nicht auf das Bundesligaspiel verzichten müssen. Eine weitere Möglichkeit bietet Skyticket.de. Hier können sich auch Nicht-Kunden des Pay-TV Senders einen temporären Zugang freischalten, der natürlich mit Unkosten verbunden sind. Zwischen 10 und 30 Euro zahlen wir für einen Tag, eine Woche oder einen Monat. Die kleinen Pakete enden dabei automatisch, das Monatspaket müssen wir rechtzeitig kündigen, damit sich der Vertrag nicht verlängert.

VfB Stuttgart gegen Borussia Mönchengladbach: Live im Radio hören

Eine dritte Möglichkeit, die Partie live zu verfolgen, bietet das gute alte Radio. Allerdings nicht über UKW, sondern über das Internet. Amazon hat sich die Audiorechte an der Bundesliga sichern können und bietet allen Prime Kunden sowie Nutzern von Amazon Music Unlimited einen Radiostream an, der auch über die Amazon Music App auf dem Smartphone oder dem Tablet zu empfangen ist.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X