Skip to main content

VfB Stuttgart gegen FC Bayern München: Die möglichen Aufstellungen und Wetten

VfB Stuttgart gegen FC Bayern München

Foto: imago/Action Pictures

Der VfB Stuttgart hat heute Abend ausgerechnet den amtierenden Meister FC Bayern München zu Gast. Und das vor dem Hintergrund der sportlichen Krise, in der die Schwaben gerade stecken. Das Aus im DFB-Pokal gegen den Drittligisten FC Hansa Rostock wiegt schwer, auch die Niederlage am ersten Spieltag der Bundesliga gegen den 1. FSV Mainz 05 machte die Lage nicht sonderlich besser. Gegen Bayern kann die Divise wohl nur Schadensbegrenzung heißen. Denn der Rekordmeister ist richtig gut drauf. Abgesehen von dem 1:0 Arbeitssieg in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Drochtersen/Assel gab es beim 3:1 Sieg am ersten Spieltag gegen Hoffenheim kaum etwas zu meckern. Wir haben uns im Vorfeld des Spiels mit den möglichen Aufstellungen und den besten Wetten beschäftigt.

VfB Stuttgart gegen FC Bayern München: Die Aufstellung der Schwaben

Die Schwaben hatten am ersten Bundesligaspieltag kein Glück in Mainz. Mit 0:1 setzten sich die Rheinhessen in einem unterhaltsamen Spiel durch, das ebenso gut vom VfB hätte gewonnen werden können. Ein Abwehrfehler von Holger Badstuber sorgte letztlich dafür, dass Anthony Ujah den Siegtreffer in der 76. Minute erzielen konnte. Andere große Fehler waren jedoch nicht zu sehen, so dass wir heute von der gleichen, oder zumindest ähnlichen, Aufstellung ausgehen können. Mit dieser Startelf rechnen wir beim VfB Stuttgart: Ron-Robert Zieler; Emiliano Insúa, Holger Badstuber, Benjamin Pavard, Pablo Maffeo; Erik Thommy, Santiago Ascacíbar, Gonzalo Castro, Christian Gentner; Mario Gómez, Nicólas González.

VfB Stuttgart gegen FC Bayern München: Die Aufstellung des Rekordmeisters

Beim Deutschen Rekordmeister lief, zumindest vom Ergebnis her, am ersten Spieltag alles nach Plan. Ein großer Wehmutstropfen allerdings ist die Verletzung von Kingsley Coman, der sich beim Spiel gegen Hoffenheim verletzte und monatelang ausfallen wird. Wir gehen davon aus, dass Altmeister Arjen Robben auf dieser Position gegen die Schwaben starten wird. Ansonsten gab es am Auftritt der Bayern kaum etwas zu meckern, Thomas Müller, Robert Lewandowski und Robben sorgten für die Treffer beim 3:1 Erfolg. Der zwischenzeitliche Ausgleich durch Ádám Szalai trübt das Ergebnis wenig. Wir gehen von folgender Aufstellung aus: Manuel Neuer; David Alaba, Jerome Boateng, Niklas Süle, Joshua Kimmich; Thomas Müller, Javi Martinez, Thiago, Franck Ribery, Robert Lewandowski, Arjen Robben.

Die besten Wetten auf VfB Stuttgart gegen FC Bayern München

Die Bayern sind in diesem Spiel der klare Favorit. Bei den Schwaben scheint derzeit der Wurm drin zu sein, die ersten beiden Pflichtspiele der Saison gingen verloren und Trainer Tayfun Korkut hat noch alle Hände voll zu tun, um aus der neu zusammengestellten Mannschaft eine Einheit zu formen. Diesen Schritt hat der Rekordmeister schon längst hinter sich – schließlich hat sich am Kader der Bayern im Sommer kaum etwas verändert. Das wirkt sich auf die Quote aus: Setze auf einen Heimsieg und profitiere von einer immens hohen Quote von 9.31 (Bet-at-home) oder aber versuche es auf Nummer Sicher mit einer Wette auf einen Auswärtssieg bei einer Quote von 1.26 (888sport).

VfB Stuttgart gegen FC Bayern München: Die möglichen Aufstellungen und Wetten
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

98 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X