Skip to main content

VfB Stuttgart: Guido Carrillo – kommt Sturm-Reservist aus Monaco?

Foto: Guido Carrillo/Imago/PanoramiC


Dass der VfB Stuttgart im Winter neues Personal für das Sturmzentrum holen wird, gilt als sicher. Zumal Simon Terodde den Schwaben den Rücken Richtung 1. FC Köln gekehrt hat. Wie der „kicker“ in Erfahrung gebracht haben will, sollen die Stuttgart Interesse an Guido Carrillo haben. Der 26-Jährige von der AS Monaco hat im Fürstentum noch einen Vertrag bis 2020, wo er aber nicht über die Rolle des Ergänzungsspielers hinauskommt. Dennoch liest sich die Ausbeute des 26-jährigen Argentiniers bislang ganz ordentlich, verbuchte er doch in 21 Pflichtspielen fünf Tore sowie eine Vorlage für die Monegassen. In der Ligue 1 stand der 1,91 Meter Torjäger aber nur in zwei seiner 14 absolvierten Partien in der Startelf.

Stuttgart mit Handlungsbedarf im Offensivbereich

Carrillo wechselt im Sommer 2015 für 9 Millionen Euro Ablöse von seinem Jugendklub Estudiantes zur AS Monaco, wobei der VfB Stuttgart für den Rechtsfuß wohl in etwa mit einer zu zahlenden Ablöse in dieser Größenordnung rechnen müsste. Dass die Canstatter gerade in der Offensive Handlungsbedarf haben, zeigt die Tatsache, dass man mit 13 Toren nach dem 1. FC Köln das harmloseste Bundesligateam ist.

Carrillo ist ein klassischer Mittelstürmer, der körperlich sehr robust ist. Darüber hinaus wird dem VfB Stuttgart auch Interesse am 26-jährigen Angreifer Cenk Tosun von Besiktas Istanbul nachgesagt. Aus dem Rennen um Sturmjuwel Maximiliano Romero hatte sich der Aufsteiger erst kürzlich verabschiedet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X