Skip to main content

VfB Stuttgart: Verpflichtung von Wunschstürmer Romero wohl bald fix

VfB Stuttgart scheint das Wettrennen um Maximiliano Romero zu seinen Gunsten entschieden zu haben. Denn wie „TyC Sports“ berichtet, soll der Wechsel des talentierten Jung-Stürmer, der auch beim BVB und PSV Eindhoven Thema war, zu den Schwaben unmittelbar bevorstehen. Laut dem argentinischen TV-Sender ist sich der VfB mit dem erst 18-Jährige in den Vertragsgesprächen weitestgehend einig geworden, wobei ein Kontrakt mit einer Laufzeit von fünf Jahren im Raum steht. Zudem scheint das argentinische Sturmjuwel den Bundesliga-Aufsteiger weniger Ablöse zu kosten, als zuletzt noch vermutet. Demnach zahlen die Stuttgarter zehn Millionen Euro an Velez Sarsfield, um sich die Dienste des Mittelstürmers zu sichern. Zuletzt war noch von einer 8,5 Millionen-Offerte zu lesen, dennoch würde die Ablöse unter der eigentlich 12 Millionen Euro schweren Ausstiegsklausel liegen.

Romero fehlte im Ligaspiel am Montag – wegen VfB-Verhandlungen?

Was für einen bevorstehenden Wechsel von Romero zum VfB Stuttgart spricht, ist die Tatsache, dass der Rechtsfuß im gestrigen Ligaspiel gegen CA Lanus (0:0) nicht mitwirkte. Offiziell wegen Adduktorenproblemen, jedoch spekuliert man in Argentinien, dass für den Ausfall die intensiven Verhandlungen mit dem Bundesligisten verantwortlich gemacht werden können.

Beim VfB Stuttgart gilt Maximiliano Romero vor allem als Wunschspieler von Michael Reschke und es deutet sich an, dass der Sportvorstand vor der Erreichung des Ziels steht. Mit dem Offensivtalent bekommt vor allem die etwas lahmende Sturmabteilung um Daniel Ginczek und Simon Terodde fähige Konkurrenz. In der laufenden Saison hat der Teenager in zehn Ligaspielen vier Tore und eine Vorlage für seinen Jugendklub Velez Sarsfield erzielt, bei denen er noch einen gültigen Vertrag bis Sommer 2019 besitzt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X