Skip to main content

VfL Bochum gegen FC Ingolstadt live im TV oder als Livestream im Netz

VfL Bochum gegen FC Ingolstadt

Foto: imago/Eibner

Der VfL Bochum ist durchwachsen in die neue Saison gestartet. Nach der 0:2 Heimniederlage gegen Absteiger Köln gab es einen 2:0 Sieg auswärts in Duisburg, anschließend jedoch ein peinliches Aus in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Regionallist Weiche Flensburg. Vier weitere Punkte für die Liga kamen durch das 1:0 gegen Sandhausen sowie das 2:2 in Paderborn hinzu. Gegen Ingolstadt soll der zweite Heimsieg in Folge erreicht werden. Dagegen haben die Schanzer was einzuwenden, die ebenfalls nach der 1:2 Niederlage gegen Paderborn nicht mehr im Pokal vertreten sind. Am vergangenen Spieltag gelang mit einem 3:2 gegen Erzgebirge Aue der erste Saisonsieg – ein toller Erfolg, an den angeknüpft werden soll. Aber wo können wir dieses spannende Spiel sehen?

So sehen wir das Spiel live im TV

Wer sich das Spiel zwischen Bochum und Ingolstadt im TV ansehen möchte, der muss sich um einen Vertrag beim Pay-TV Sender Sky bemühen. Denn nur dieser Sender hat die Übertragungsrechte für diese Partie. Die Verträge bei Sky sind jedoch sehr langfristig ausgelegt und meist ziemlich teuer – für alle, die nur ab und zu mal ein Bundesligaspiel sehen wollen, viel zu aufwendig. Hinzu kommt, dass Sky nicht überall zu empfangen ist. Wer nur einen DVB-T Anschluss hat, fällt als Kunde bei Sky schon mal aus. Um das Signal von Sky zu entschlüsseln, ist ein Decoder notwendig, der Vertragsbestandteil ist.

So sehen wir das Spiel live im Internet

Allerdings gibt es auch noch eine andere Möglichkeit, die Gelegenheitsnutzern entgegenkommen dürfte. Die Rede ist von Skyticket. Ja, auch hier steckt Sky drin, jedoch ohne langfristige Vertragsbindung, was ein Vorteil ist. Ein Nachteil ist jedoch, dass diese Variante nur als Livestream im Internet angeboten wird. Wir können uns aussuchen, wie lange wir das Abo abschließen wollen: Einen Tag, eine Woche oder einen Monat. Die Kosten hierfür liegen zwischen zehn und 30 Euro, je nachdem, wie lange wir das Programm schauen wollen. Die Abos enden in der Regel automatisch, es sei denn, wir haben die monatliche Variante oder ein entsprechendes Sonderangebot genutzt – hier ist die Laufzeit jedoch deutlich vermerkt. Technisch gesehen funktioniert der Livestream auf dem PC oder dem Laptop einfach über die Seite skyticket.de. Wer jedoch unterwegs schauen möchte, kann sich eine entsprechende App auf dem Smartphone oder dem Tablet installieren.

So hören wir das Spiel über Amazon Music

Die Partie wird aber auch im Webradio übertragen. Die Rechte für die Audioauswertung des Spiels liegen für diese Saison bei Amazon. Der Internetkonzern bietet die Radiostreams als Zusatzleistung für alle Prime und Amazon Music Unlimited Kunden an, jeweils ohne Zusatzkosten. Zu Hören sind die Übertragungen dann entweder am PC direkt über die Amazon Homepage, oder aber mit der Amazon Music App auch auf dem Smartphone oder dem Tablet. Vorteil: Wer das unterwegs nutzt, verbraucht nur einen Bruchteil des Datenvolumens einen Video-Livestreams und kann nebenher auch noch Auto fahren.

VfL Bochum gegen FC Ingolstadt live im TV oder als Livestream im Netz
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonusBewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

94 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X